Ballast

Start: 73 - 60 , 59 , 58 , 57 , 56 , 55 , 54 , 53 , 52 , 51 , 50 , 49 , 48 , 47 , 46 , 45 , 44 , 43 , 42, 41 ,(40) , 39 , 38,37,36, 35 - 1,66 cm

Samstag, 23. August 2014

Wie im Wahn

Ich habe...
Keine Zeit zum denken, ich habe keine Zeit zum reden. Ich habe keine Zeit zu atmen und keine Zeit zum leben.
Ich bin...
ständig auf dem Sprung und ständig schon beim nächsten, Moment, den ich nicht habe, denn ich lass mir keine Ruhe.
Ich will...
alles was ich brauche und brauche mehr als wirklich geht, ich kann Ziele nicht erreichen, weil kein Ziel in festen steht.
Ich denke...
nur für die Sekunde, aber selbst in der Sekunde nicht sehr viel. Jede Sekunde kostet Kraft, Kraft die ich nicht habe, aber gerne haben will.
Ich habe...
nicht mehr wirklich viel, vielleicht nicht mal mehr mich selbst, vielleicht hab ich nur noch das, was in meinem Kopf passiert.
Ich wünsche....
mir Geborgenheit. Wünsch mir einfach nur noch Frieden. Frieden nach dem langen Krieg, der mich zu dem werden ließ, was ich niemals werden wollte, was ich trotzdem plötzlich bin. Ich wünsch mir die Vergangenheit, die mich anscheinend verließ, als ich entschied, jemand zu sein, der ich einfach nicht sein sollte.

Ich habe keine Zeit zum denken. ich bin nur noch auf dem Sprung. Ich stehe morgens auf, dann gehe ich zur Schule, dann gehe ich zur Arbeit und dann gehe ich nach hause, dann verfolge ich im Wahn, irgendwelche Projekte und dann falle ich ins Bett, ohne den Tag wahrgenommen zu haben. Denn am nächsten Morgen steh ich auf und dann muss ich schon zur Schule. Und ich habe keine Zeit zu denken, keine Zeit zu reflektieren, denn wenn ich einfach nur noch lebe, kann mir wohl nicht mehr viel passieren.
Neuestes Projekt:
 http://bleib-stark.com/wettbewerb/?id=1819&mode=b

Kommentare:

  1. Antworten
    1. http://bleib-stark.com/wettbewerb/?id=1819&mode=b

      Löschen
    2. man war ich blöd. danke^^

      Löschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ups...
      Da steht nur error wenn ich drauf klicke

      Löschen
    2. Manuell eingeben, also nicht auf den Link klicken, dann kommst du auf die Seite. http://bleib-stark.com/wettbewerb/?id=1819&mode=b

      Löschen
  3. Hoffentlich hast du bald Ferien/ Urlaub und hast etwas Zeit für dich :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab dich ganz doll gern. Ich mag das Ich, was du uns hier preisgibst. Ich danke dir für jeden Buchstaben- Ich danke dir.

    AntwortenLöschen
  5. Habe heute deinen kompletten Blog gelesen und oft in deinen Sätzen mich wiedergefunden. Ich finde es toll, dass du nicht aufgibst auch ich habe eine ES und versuche herauszukommen. Leider bin ich nicht so konsequent wie du:) Ich finde deinen Blog sehr schön bitte führe ihn weiter!!! Viel Glück noch weiterhin♥...

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Hanna,
    vielleicht erinnerst du dich an mich, ich hab früher deinen blog gelesen.
    vor kurzem war ich zufällig mal wieder hier und mich sehr gefreut, dass du wieder geschrieben hast.
    :*

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,
    ich würde mich freuen, mal wieder was von dir zu hören... Irgendwas! Du spendest meinem depressivem Ich ironischer Weise mit jedem deiner Worte Trost.

    AntwortenLöschen
  8. ich habe ein forum eröffnet, was menschen helfen soll, die an einer essstörung leiden und gesund werden möchten.. es würde mich schauen wenn ihr mal vorbei schaut xx

    http://eatingdisorderhelp.xobor.de/

    AntwortenLöschen
  9. Du bist wieder da!!!! *_*
    Schreib mir bitte sobald du das hier liest!!!
    zeitlo.s@hotmail.com <3<3<3<3

    AntwortenLöschen
  10. Liebes Federmädchen - oder besser noch: liebe Hanna:
    Ich lese hier immer nur anonym mit. Schaue aber mehrmals die Woche nach, ob du dich wieder mal auf deinem Blog gemeldet hast. Ich finde dich so bezaubernd, vorallem auch auf deinen früheren Fotos, vor der MS. Natürlich bist du auch auf den aktuelleren Fotos - zumindest auf denen, die du uns hier sehen lässt - eine bildhübsche Frau, wie eine elfenhafte Ballerina (aber dein Strahlen auf den alten Fotos macht dich eben noch viel hübscher).
    Vorallem aber hat mich deine Geschichte und deine sehr persönliche Art sie auf deinem Blog zu erzählen extrem berührt.
    Darum: auch wenn wir uns nicht kennen, mache ich mir große Sorgen um dich. Du bist mir ans Herz gewachsen. Über ein Lebenszeichen hier auf deinem Blog wäre ich überglücklich!
    Alles, alles Liebe, das wünscht dir von Herzen,
    eine von vielen Anonymen

    AntwortenLöschen
  11. Eines muss ich jetzt noch erwähnen, damit da keine Missverständnisse auftreten: die Fotos, die du von deinen Beinen gepostet hast, haben natürlich nichts mehr mit Elfenhaftigkeit zu tun. Du hast selbst geschrieben, dass du weißt, dass sie viel zu dünn sind. Hoffentlich weißt du mittlerweile auch, dass niemand - außer jemand, der selbst in der MS steckt oder ein völlig verqueres Bild von Ästhetik hat - so krass dünne Beine schön finden kann. Wenn ich mir dagegen deine Fotos von vor der MS ansehe´, da bist du ein wirklicher Mensch drauf, ein wunderhübsches Mädchen, bei dem die Männer gefälligst Schlange zu stehen haben! (Auch wenn ich mir vorstellen kann, dass es bei deinem jahrelangen Kampf natürlich um Wichtigeres geht, als irgendwelche Verehrer anzuziehen.)
    Du weißt sicher, dass ich dich in keinster Weise verletzen will mit meinem KOmmentar zu deinen Beinen. Ich will nur wirklich klarstellen, dass ich dein Gesicht - immer - wunderschön finde, deine Figur, wenn sie sich in einem gesundheitlich vertretbaren Rahmen befindet immer wunderschön finde, aber dass diese dürren Beine halt eben nichts mehr mit Schönheit zu tun haben.
    Ach Mensch, du wunderschöne liebenswerte Hanna, ich hoffe, es geht dir gut!
    Alles Liebe nochmal von
    einer der vielen Anonymen

    AntwortenLöschen
  12. Ich denke an dich!!

    AntwortenLöschen
  13. der text ist der allertollste den ich jemals gelesen habe... er beschreibt genau das was ich denke... ich könnte das niemals so gut und treffend formulieren. Thank you

    AntwortenLöschen

Schick mir ne Postkarte. Adresse unbekannt <3

Was stört am Blog?