Ballast

Start: 73 - 60 , 59 , 58 , 57 , 56 , 55 , 54 , 53 , 52 , 51 , 50 , 49 , 48 , 47 , 46 , 45 , 44 , 43 , 42, 41 ,(40) , 39 , 38,37,36, 35 - 1,66 cm

Sonntag, 8. Juli 2012

Tiefstgewicht

37. 3
Das ist mein neues, absolutes Tiefstgewicht und ich habe keine Ahnung, wie das sein kann.
Allmählich trau ich unserer Waage nicht mehr über den Weg.
Es ist 11:30.
 Gleich werde ich mit Mama Kuchen backen, ich denke, das hier ist also nicht mein letzter Post für heute. Ich wollte nur mal mein Gewicht loswerden. Haha, lustiges Wortspiel.
Ich weiß nicht genau was ich fühlen will. Aber ich weiß, was ich fühle. Triumph.
Und ich weiß, dass das das falsch ist, so falsch. Aber ich kann nicht anders.

Wenn irgendwer dieses Gewicht wüsste, sei es meine Mutter, mein Vater, meine Ärztin oder Therapeutin... Sie würden mich wahrscheinlich sofort in ein Krankenhaus überweisen.

Ich frühstücke jetzt.
Ich habe keinen Hunger und bald gibt es wieder Mittag, aber es ist das vernünftigste...
Glaube ich.- Aber ich vertrau mir selbst nicht mehr so ganz...

Küsschen an euch!
Hanna

Kommentare:

  1. Liebe Hanna,
    überleg dir gut, ehrlich zu sein bezüglich deines Gewichts. Wenn es so schnell bergab geht (du hast über Nacht 1.3kg verloren!), ist das kein gutes Zeichen. Ich will dir keine Angst machen, aber dein Körper steht kurz vor dem Aus. Zumindest wenn du dich irgendwie schlecht fühlst - schwindelig, Druck im Kopf, Schmerzen - geh bitte zum Arzt. Du entdeckst gerade deinen Lebensgnist wieder, lass ihn jetzt nicht ganz erlöschen. Ich mache mir Sorgen um dich, du wirkst du nett und sympathisch, und du bist so jung, und ich weiß aus eigener Erfahrung, dass man aus dem Zustand, in dem du gerade bist, wieder gesund werden kann. Man kann aber auch sterben - ich habe eine Freundin gehen sehen. Bitte bleib.

    Alles Liebe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Anonym,
      ich weiß, dass mein Gewicht an einer Grenze angekommen ist, die auf keinn Fall unterschritten werden darf. Aber ich weiß mir nicht zu helfen.
      Ich weiß, dass ich essen muss, habe aber gleichzeitig so Angst davor. Ich habe Angst in einen Fressanfall zu geraten, oder dick zu werden.
      Wie schon gesagt, ich vertraue dem Gewicht auf der Waage nicht mehr, was wenn es doch mehr ist? Was wenn ich Morgen wieder 2 Kilo mehr wiege?
      Es ist eine Sucht und ich WILL gesund werden, nur weiß ich keinen Weg wie. Ich sperre mich selbst und habe Angst vor jedem folgenden Tag.
      Ich will noch so viel erleben, aber ich merke, dass es bergab geht.
      Danke für deinen ehrlichen Kommentar. und das mit deiner freundin tut mir leid.-mehr als du vielleicht denkt.

      Danke :*

      Löschen
    2. Jeder Essanfall in deiner Situation ist gut. Du hast es irgendwo geschrieben, ich glaube, deine Ärztin erklärte dir das: die Nährstoffe gehen jetzt erst einmal zur Organreperatur und Stabilisierung. Ich kenne den Kampf, die Angst vor der Zunahme. Vielleicht versuchst du, mal über deine Prioritäten nachzudenken? Alles ernst nehmen, aber was ist wichtiger: überleben, oder evtl. ein paar hundert Gramm mehr? Du musst auch das Aufnahmemindestgewicht bedenken.
      Ich wünsche dir ganz viel Kraft. Du strahlst viel Stärke aus!

      Löschen
  2. Anonym hat mir die Worte aus dem Mund genommen. Pass auf dich auf mein Herz. Überleg dir was du machen willst und dann machst du das Gegenteil. Das Gegenteil ist die Gesundheit. Dann musste ich auch erst lernen.
    Mach mir Sorgen um Dich mein Herz. ♥ Poste später auf jeden Fall nochmal, sonst komm ich um vor Angst.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Peaches, ich poste so oft wi möglich, mach dir keine Sorgen, die mach ich mir schon genug. Ich habe Angst und weiß nicht was ich von der ganzen Sache halten soll. Aber ich habe so Angst in einen Fressanfall zu geraten, dass ich lieber nichts esse. Das ist doch auch keine Lösung. Oh man.

      Löschen
  3. Pass auf dich auf! Wenn du dich irgendwie komisch fühlst solltest du zum Artzt gehen! ._. Nicht das du plötzlich umkippst oder so! D:

    AntwortenLöschen
  4. Ich hoffe das du so schnell wie es geht eingewiesen wirst.
    Du brauchst schnellstmöglich hilfe.
    Pass auf dich bitte auf !!

    AntwortenLöschen
  5. Süße,ich kenne dich zwar nicht,denke aber sehr oft an dich..ich habe Angst,dass dir etwas passiert..du bist so jung und dein leben wird noch so viel zu bieten haben..kämpfe!gegen Ana und für das leben!ich denke an dich..fühl dich gedrückt(;!

    AntwortenLöschen
  6. ich würde so gerne noch ein paar bilder von dir sehen :( und ich würd dich gern was fragen bzw. mit dir reden.. magst du mir vielleicht mal ne mail schreiben? ♥
    alea@fettabernett.de

    AntwortenLöschen
  7. magst du mir mal eine mail schreiben? würd gern mal mit dir quatschen ♥

    AntwortenLöschen
  8. Ich versuch immer es zu genießen, aber wie soll man eine Fressttacke genießen? Naja, während so einem fällt es einem leicht, aber danach fühle ich mich verdammt blöd. ^^
    xoxo

    AntwortenLöschen
  9. dein Blog ist toll und du bist mir auf Anhieb sympatisch! :)
    Schreib mir doch mal, ich würde mich freuen!
    Lilia♥

    AntwortenLöschen

Schick mir ne Postkarte. Adresse unbekannt <3

Was stört am Blog?