Ballast

Start: 73 - 60 , 59 , 58 , 57 , 56 , 55 , 54 , 53 , 52 , 51 , 50 , 49 , 48 , 47 , 46 , 45 , 44 , 43 , 42, 41 ,(40) , 39 , 38,37,36, 35 - 1,66 cm

Montag, 16. Juli 2012

There are also good days, even when they actually bad.

Heute war ein guter Tag.
Ich bin aufgestanden - um 12:00. Nachdem ich gestern/gestern um vier ins Bett gegangen bin- und habe mich gut gefühlt.
Nicht zu kraftlos. Nicht zu müde, nicht leer oder deprimiert.
Einfach nur irgendwie entspannt!
Auch mal ein schönes Gefühl, ehrlich gesagt!
Dann, nach einem Tee und einem Blick in den Boulevardteil der Zeitung - warum auch immer, ich komme mir unglaublich schlau vor, wenn ich Zeitung lese, egal was es ist (heute das Highlight:) Kuh bekommt zweiköpfiges Kalb - und anschließend sofort Mittag.
Es gab die Reste von gestern, also hab ich mir provisorisch mein Süppchen gekocht.
Ein Fehler.
Danach bin ich in die Stadt gegangen, in die Bücherei um genau zu sein. Kraft muss ausgenutzt werden, hab ich mir gedacht und meinen Tag dort einfach so an mir vorbeiziehen lassen.

Zu Hause kam erstmal ein kleiner Schock: MORGEN ist mein Arzttermin. Morgen? MORGEN!
Wo ist denn meine Woche hin, das war doch jetzt keine Woche? Und wenn dann nur eine wirklich eng ausgelegte und gestauchte, wie mir scheint.
Ich werde das prüfen müssen.

Okay, nach ausgiebigem prüfen und nachrechnen komme ich gerade zu dem Ergebnis, dass meine Woche in echt mickrige 5 Tage waren, was vielleicht eine Schulwoche, aber keine ordentliche, bodenständige Deutsche Woche ist!
Ich werde ein Veto einlegen müssen. Wir leben schließlich in einem rechtsstaat und wenn das schon so ist, dann lassen wir es mal ganz preußisch angehen.

Und wenn ich hier so sitze und nachdenke, komme ich außerdem zu dem Ergebnis, dass meine Tagesbilanz an Kalorien die 300 noch nicht überschreitet.
Was nicht gut ist! Nur so nebenbei
Ich sollte etwas essen, aber irgendwie fühlt es gerade so gut an. Mit leerem Magen.
Ich weiß nicht, ob ich will.
Doch du musst!
Jaja, haha, die 700 kcal willst du dir jetzt nochmal schnell reinstopfen? Schaffst du doch eh nicht.
Jetzt sitze ich hier, ein bisschen ratlos.
Höre die Uhr ticken und schwelge in Gedanken.
Jaja, wie poethisch ;)

Eure Hanna

Kommentare:

  1. freut mich zu hören- und geh was essen, bitte du schaffst das auch! <3 :)

    AntwortenLöschen
  2. Willst du sterben oder leben?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sorry, das kam vielleicht bisschen hart, aber versuche dich nicht selbst anzulügen. Gestern hast du es geschafft und heute hungerst du dafür anscheinend wieder ... ich wünsche dir ganz viel Kraft, dass du wenigstens noch ein bisschen was Essen kannst. Und dass du irgendwann Essen wieder genießen kannst!

      Löschen
    2. Wenn i´ch ehrlich bin hat gerade dieser Kommentar mich aufgerüttelt. ich hab ihn gelesen, ahb mich auf die Waage gestellt habe (am abend!!) eine 37gesehen und hab fast die krise bekommen. Liege jetztwie ein zufriedenes Baby im Bett, gefüllt mit Honig Cornflakes mit 3,5 % Milch, einem SahnePudding, sowie einem Stückchen Light Käse im Magen und fühle mich großartig! Ich weiß nicht wie viel kcal das jetzt waren, aber ich bin wirklich glücklich , danke :*

      Löschen
    3. das freut mich sehr :)

      Löschen
  3. Ja da hast du vollkommen Recht, die machen da alle immer so'n Aufriss draus wenn man mal nichts isst... oh gott.
    Hoffe du konntest dich in der Zwischenzeit überwinden und hast was gegessen :*

    Liebe Grüße<3

    AntwortenLöschen
  4. Iss BITTE BITTE ich meine es ernst, du bist so ein wahnsinnig liebes Mädchen, BITTE ess, ich weiß das du es kannst, ich weiß das du jetzt in die Küche gehen kannst und essen kannst, denn du hast trotz dieser schrecklichen Krankheit lebensfreude.. schau dir andere an: schwarze Blogs. Nicht bunte Blumen wie bei dir. Das Wort "Selbstmord" und nicht "die Reisende" wie bei Dir! Du hast das NICHT verdient, deswegen BITTE BITTE BITTE ess jetzt etwas jah? ich möchte dich nicht verlieren ♥

    AntwortenLöschen
  5. Ich weiß, dass es dir nichts bringt zu sagen iss was. Deswegen tu ich es auch gar nicht, pass bitte auf dich auf. Aber mihch freut es, dass du heute etwas mehr Energie hattest als die letzten Tage und ich wünsche dir alles Gute morgen beim Arzt! Habe deinen Blog heute erst gefunden und alles gelesen und habe geweint.. es kommt mir alles so bekannt vor. Gib dich nicht auf. Kämpf für dich, für dein Leben, für deine Familie, für deine Freunde, aber wie gesagt, am meisten für DICH ♥ Ich glaub an dich.
    ganz liebe Grüße Anni

    AntwortenLöschen
  6. Du hast ja so Recht mit deinem Kommentar, ich danke dir :)
    Und das mit deinem Bruder ist echt sehr ärgerlich! Aber er bekommt es wahrscheinlich nicht wieder oder? :/

    Es freut mich, dass du einen guten Tag hattest heute! Lass ihn dir jetzt nicht durch die blöde kcal-Zahl vermiesen! Denn vielleicht hilft dir gute Laune und ein entspannter Tag mehr im Kampf gegen die Krankheit als ein paar Kalorien. Auch wenn es sehr wichtig ist zu essen, setz dich nicht so sehr unter Druck. Und nebenbei, ich glaube schon, du schaffst das ;)
    Viel Erfolg beim Arzt, falls du hin musst!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Hanna,
    ich lese deinen Blog schon längere Zeit und bin einfach fasziniert von deiner Art. Ich mag es, wie du dich ausdrückst und finde deine Texte und deine Geschichte im allgemeinen sehr bewegend.
    Ich wünsche dir alles Gute für deinen morgigen Arztbesuch und ich glaube fest an dich. Ich bin mir sicher, dass du genug Kraft hast und dass du da irgendwann irgendwie wieder raus kommst.
    Ganz liebe Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  8. Der Anfang hört sich wirklich sehr gut an. Als ich angefangen habe zu lesen, habe ich mich gefreut.
    Doch dann fangen wieder die Sorgen an. Es bringt nichts, dir zu sagen das du essen sollst und das dann alles besser wird.. das ist mir klar. Und ich weiß, wie schwer das ist. Aber du schaffst das. Auch wenn du morgen zum Arzt gehst. Ich werde an dich denken und hoffe, dass du das packst. Du bist ein starkes Mädchen.
    Alles Liebe und ganz viel Kraft ♥

    AntwortenLöschen
  9. Tage verstreichen leider sehr sehr schnell, wenn sie schön sind- und anscheinend sind sie schön bzw. gut gewesen. Und daran solltest du denken. Nicht etwa, weil du heute deine 1000kcal nicht geschafft hast. Du kannst eben nicht einfach so von null auf hundert schalten, das hast du selbst von Anfang an gesagt.
    Ich wünsche dir genauso viel Kraft und Energie für die kommenden Tage und Wochen!

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Hanna,
    fällt es dir auch schwer zu trinken? Ansonsten könntest du mit Fruchtsäften probieren ein paar mehr Kalorien zu dir zu nehmen? Vielleicht auch einfach selber zusammen mixen, dann hättest du auch einiges an Vitaminen und du wärst nicht mehr so schlapp. Aber wahrscheinlich weißt du dass alles bzw. haben dir sicher schon viele andere geschrieben. Ich wünsche dir auf jeden Fall alles Gute!

    AntwortenLöschen

Schick mir ne Postkarte. Adresse unbekannt <3

Was stört am Blog?