Ballast

Start: 73 - 60 , 59 , 58 , 57 , 56 , 55 , 54 , 53 , 52 , 51 , 50 , 49 , 48 , 47 , 46 , 45 , 44 , 43 , 42, 41 ,(40) , 39 , 38,37,36, 35 - 1,66 cm

Mittwoch, 18. Juli 2012

Montag.

Und wieder hat sich alles gedreht.
Aber sowas von! Und zum Guten will ich meinen!
Es fühlt sich noch so surreal an, aber meine Kaliumwerte sind besser geworden dafür haben sich meine Leber und Nierenwerte verschlechtert und noch so ein Wert, den ich kaum aussprechen kann, der anscheinend auch nicht den Ausschlag geben konnte.
Aber jetzt kommt der Hammer:

Die Klinik am Korso hat angerufen. Ich bin angenommen. Für Montag.
MONTAG!
Meine Rettung, meine absolute Rettung! 
Ein Mädchen hat die Therapie vorzeitig beendet und ich habe tatsächlich ihren Platz bekommen.

Ein Geschenk des Himmels!
Ich weiß nicht genau, was ich schreiben soll, denn in meinem Kopf geht es gerade drunter und drüber und kreuz und quer.
Ich könnte gerade lachen und weinen und tanzen und durch die Gegend hüpfen - obwohl. können tu ich es wahrscheinlich nicht, aber ich würde es gedanklich tun! 
Ich könnte die Welt umarmen, das Universum küssen und meiner tauben Oma ein Lied vorträllern und so lut schreien, dass sie die Schallwellen bis nach Amerika spüren würden.
Ich bin so erleichtert, dass dieser ständige Kampf zu Hause endlich ein Ende hat und ich die Gewissheit habe.

Andererseits sind da Ängste und Zweifel. 
Ich könnte mich genauso gut jetzt in meinem Bett verkriechen.
Das geht alles so verdammt schnell. Montag? Nichtmal eine Woche. Oh mein Gott. Was mach ich bis dahin. Sonntag hat mein Bruder Geburtstag, Freitag bekommen wir Besuch,Morgen hab ich meinen letzten Arzttermin und danach gehts zu meiner Oma...
Wie soll ich das alles unter einen Hut bringen, wie soll ich, was soll ich...Oh man.
Mein Kopf platzt und der Post wird wahrscheinlich so ungeordnet wie mein Schrank in schlimmsten Messi Zeiten.

Ich würde gerne mehr schreiben, aber ich bin über den PC`s meines Bruders on. Mein Netbook hat entschieden, dass es im Netbook Himmel schöner ist als bei mir, deswegen tut es mir auch leid, wenn ich in nächster Zeit nicht so viel Kommentiere und Poste und schreibe.

Eure Hanna dievöllig durch den Wind ist

Kommentare:

  1. Meine liebe,ich freue mich so sehr für dich!ich verstehe deine Zweifel,aber du schaffst das!ich glaube ganz feste an dich.du bekommst die Chance wieder gesund zu werden,ein normales leben zu führen;)!mal sehen,evtl gehe ich demnächst auch in eine Klinik, vielleicht lernen wir uns ja kennen;)!
    Küsschen!;*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn du in die Klinik am Korso kommst, dann hoffe ich das doch :D
      Die Zweifel sind jetzt noch da, aber ich glube das ist normal. Ich werd das schon alles gut machen. Die wissen da ja auch was sie tun. und ich bin da bestens aufgehoben!
      Küsschen zurück :*

      Löschen
  2. Ahhh ich freu mich so für dich! Das sind wirklich tolle Nachrichten und obwohl ich dich doch eigentlich gar nicht kenne hat dieser Post meinen Tag bereichert.. irgendwie krank, aber was solls;) Du schaffst das, ich glaube ganz fest an dich! xxx Anny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich doch, und mir hat es am ende doch auch irgendwie den Tag bereichert, auch wenn es mir vorher so angst gemacht hat!
      Danke für den Kommentar :*

      Löschen
  3. oh mein gott ich freu mich so sehr für dich, ich bin gerade aufgehüpft als ich deinen post gelesen habe :)
    und du schaffst das, ganz sicher ♥

    AntwortenLöschen
  4. Ich reu mich so:) Hanna Süße♥ Jetzt wird alles gut, verdammt Süße , ich freu mich so:) Ich weis du schaffst das! Oh Gott, ich freu mich das du Glück hast, trotz all der Hölle♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Lost Princess! Du weißt gar nicht wie sehr ICH mich freue, der Weg ist natürlich noch lange nicht zuende, aber ich werde das schaffen, gemeinsam mit therapeuten und vielen anderen, die auch da sind!

      Löschen
  5. Oooh, das ist ja toll :) Freut mich dass es jetzt endlich klappt!
    Und weißt du was? Ich würde dir unglaublich gerne schreiben, wenn ich darf auch gerne per Post. Um dich vielleicht zwischendurch aufzumuntern in der Klinik ;) Aber nur wenn du magst. Meine Email-Adresse ist jedenfalls lee_mona_lee@yahoo.de
    Ich wünsche dir jetzt erstmal viel Kraft für die nächsten Tage, das klingt wirklich anstregend mit den vielen Terminen..
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss dir die Adresse dann nochmal raussuchen und schreib dir die dann per E-Mail,
      drück mir die Dauemen für heute Morgen und du hörst von mir!

      Löschen
    2. Ich hoffe so sehr, dass heute alles geklappt hat! Kann es gar nicht erwarten, bis du wieder posten kannst.
      Fühl dich gedrückt, ich wünsch dir viel Kraft Erfolg für die erste Woche :))

      Löschen
  6. Du weißt gar nicht wie sehr ich mich für dich freue!! Klasse klasse klasse, ich bin grade riiiiichtig glücklich wegen der Nachricht.
    Siehst du, jetzt wird alles gut. xx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hoffe ich doch! Auch wenn die Klinik dafür natürlich keine Granatie ist, ist sie immerhin eine große Chance :)

      Löschen
  7. ooh,wie mich das für dich freut!ich lese deinen blog noch nicht so lange,aber ich liebe ihn so sehr.ich liebe deine art zu schreiben.ich nehme so gerne anteil an deinem leben und wünsche dir sooo soo sehr, dass es dir besser geht.ich wünsche dir so, dass dir die klinik hilft. es wird sicher nicht einfach (gerade am anfang-aber man gewähnt sich dran).es wird ein schwerer weg, aber du wirst ihn gehen <3.du bist so stark, du hast so viel kraft. vielleicht hast du nur verlern, sie für die 'richtigen' dinge einzusetzen. wie gesagt,ich wünsche dir ganz ganz viel mut, kraft und stärke. ich denke an dich. <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da höre ich raus, dass du auch schon mal in der klinik warst...?Ich hoffe es hat dir etwas gebracht!
      Danke für deinen lieben Kommentar.
      Du hast ja jetzt einige Zeit alle meine Post nachzuholen, hehe^^
      Ich geb mir Mühe alle Kraft, die ich hab in diese Klinik zu stecken und endlich aus dieser scheiße rauszukommen. ich habs so satt krank zu sein, jetzt ist gesund werden angesagt!

      Löschen
    2. ja, du hast recht :) es hat mir schon was gebracht, aber so bombenmäßig ist es bis jetzt nicht. es war eine sehr schöne zeit dort, sehr anstregend und fordernd, aber es hat sich gelohnt. nur scheitere ich noch daran, alles zuhause so hinzubekommen, dass ich es akzeptieren kann-kann man irgendwie nachvollziehen, was ich sagen will? also: es hat mir auf jeden fall genützt, dass ich da war.aber die stimme im kopf geht davon nicht weg. man lernt, sie zu überhören, manchmal ist sie leiser, mal lauter. man kommt nicht aus der klinik und ist 'geheilt'. das werden wir nie sein. aber es ist der erste schritt in ein neues leben. (das hört sich alles so unlogisch an :/.. vielleicht steigst du ja trotzdem durch.;) ) wie gesagt, ich wünsche dir nochmal alles liebe&gute und ich denke an dich!<3

      Löschen
  8. das bringt mich total zum grinsen :)
    jetzt sind es nichtmehr so ganz 5 tage,
    ich freu mich so sehr für dich!
    ich hoffe man hört dann auch noch von dir :)
    Alles wird gut, wuhhuuui du schaffst das <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Seit neuestem sind da wohl netbooks erlaubt, also wenn alles klappt, dann kann ich nach der Kontaktsperre (eine Woche) immer brav weiterposten und Bilder schiken und so :)I

      Löschen
  9. Ich freue mich so für dich! Ich musste beim durchlesen automatisch lächeln. Deine Zweifel sind voll und ganz verständlich, aber du schaffst das. Du hast es verdient, dass es dir besser geht.
    Ich wünsche dir jetzt schon mal alles Gute :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, ein paar Tage hab ich ja noch, aber danke, danke, danke :D
      ob ich es verdient hab ist natürlich die eine sache, ob ich es dann auch schaffe da rauszukommen, die andere. aber ich bin zuversichtlich :)

      Löschen
  10. Süße, das ist sooooooooooo tooooll!!!!!!!!!!!!
    Ich freue mich so!! Im Gedanken tanze und hüpfe ich mit dir durch die Gegend. Wahnsinn mir fehlen die Worte :D
    Genieße deine Zeit bis Montag, die Tage bis dahin hören sich doch gut an. Und mach dir kein Kopf, alles regelt sich von selbst.
    Oh Gott ich freu mich sooo mein Herz. ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann lass uns mal zusammen ein bisschen tanzen und hüpfen, ich tus nämlich auch, die tage bis dahin werden echt stressig, aber wayne, ich hab meinen platz, ohne kh und alles und das ist toll! Das ist klasse, das ist super!
      Ich versprech euch dann auch immer auf dem laufenden z halten!

      Löschen
  11. Oh mein Gott, ich freu mich so mega für dich.
    Und die zweifel verfliegen.
    Glaub an dich.
    Wir alle stehen hinter dir. ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Zweifel verfliegen, wenn ich erstmal da bin:))
      Und danke für deine lieben Worte :*

      Löschen
  12. ich freu mich so für dich. und jetzt kann es nur bergauf gehen ♥
    du schaffst das :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und irgendwann kann ich auf die andere seite vom berg gucken. das wird klasse :D

      Löschen
  13. Hey Hanna,

    ich freue mich auch sehr für dich! Was du bis Montag machen sollst?
    Genieß die Zeit mit deiner Familie, deinem Bruder, bei deiner Oma usw. Und vor allem, ISS...auch wenn es schwer ist. Aber versuch trotzdem deine Kalorienzahl einzuhalten. Mensch, das ist klasse! Ab Montag kann dir geholfen werden! Du sehnst dich so nach der Klinik, nimm also jegliche Hilfe an, aber nimm dir die Zeit, die du brauchst!- Gehe jedoch vorwärts- Schritt für Schritt!
    Ich freue mich auf den nächsten Post von dir.
    Ich wünsche dir viel Kraft und Mut bis Montag zu kämpfen (und dann natürlich auch noch ;), ich denke, du weißt, was ich meine.
    LG
    =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich auch gerade so, die Zeit wird sicher total anstrengend, aber toll!
      Die letzten Wochen waren so schwer für mich, dass ich mich richtig freue , dass mir in einer Klinik geholfen werden kann! Mal sehen wie lange ich dort bliebe, aber ich bin mir sicher, dass es lange genug sein wird um mich ein gutes Stück voran zu bringen!
      Danke, ich weiß was du meinst!

      Löschen
  14. Ich wünsche dir vom ganzen Herzen das die Klinik dir hilft!

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Hanna,
    ich bin so froh, dass du früher in die Klinik kannst!
    Bitte achte bis dahin auf dich und versuche weiterhin, deinen Plan einzuhalten.
    Fühl dich umarmt,
    Feli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heute lief alles super, ich bin zuversichtlich, dass es auch weiterhin klappt, die Aussicht auf den Klinikplatz hat mir um einiges Antrieb gegeben!
      Und nochmal vielen lieben Dank für alle deine aufbauenden Kommentare und Angebote!
      Ich drück dich ganz fest zurück!
      Hanna

      Löschen
  16. Das ist so super :)
    Ich wünsche dir ganz viel Kraft.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, die werd ich brauchen, aber durch die Klinik sicher auch bekommen!

      Löschen
  17. Wow, du glaubst gar nicht, wie sehr ich mich gerade für dich freue, wirklich!
    Was jetzt auf dich zukommt, wird eine aufregende, schwierige und hilfreiche Zeit sein. Nutze diese Chance, die dir gegeben wird!
    Dass du dich selber so über die Hilfe freust, ist der erste richtige Schritt zur Gesundheit. Nimm diesen starken Wille mit in die Klinik, denn dein eigener Wille ist das beste Mittel, um diesen Kampf zu gewinnen. Ich wünsche dir ganz viel Glück und Erfolg. Du wirst es schaffen, weil du es willst, da bin ich mir sehr sicher. Ich wünsche mir von ganzen Herzen, dass sie dir dort helfen und du eines Tages entlassen wirst und für uns einen wunderschönen Post über dein neues, gesundes Leben schreibst.
    Und dass du die nächsten Tage nun nicht mehr viel postest, ist wohl nur verständlich, dafür wird die niemand böse sein.
    Alles Liebe und Gute! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Soonthinly, gerade von dir sowas zu hören ist ganz wichtig für mich, denn bevor ich gesund werden wollte, habe ich immer nur auf Abnehmblogs gesurft, irgendwann bin ich auf Soonhealthy gestoßen und seitdem warst du für mich quasi immer die kleine, heilsame Insel, die ich so dringend brauchte und die ich immer gelesen habe, wenn ich schwächelte.
      Du bist für mich so eine Art Vorbild des gesund werdens und du wirst es auch weiterhin blieben.
      Ich arbeite einfach darauf hin, irgendwann meinen Blog so gestalten zu können wie du es tust, gesund und glücklich, manchmal vielleicht noch mit Zweifeln, aber mit einem klarem Ziel: Ein gesundes und glückliches Leben und ich glaube fest, dass ich es schaffen kann.
      Danke für alles.

      Löschen
    2. Oh, bist du süß. Da bekomme ich glatt Gänsehaut, danke danke danke. :-* Mich freut es natürlich auch, sowas zu hören. Das ist ja auch mein Ziel, anderen zu zeigen, wie viel schöner das gesunde Leben ist und sie dafür zu motivieren. Es freut mich total, dass du meinen Blog so gerne ließt und ich zweifele kaum daran, dass du es nicht schaffen wirst, die Krankheit zu besiegen. Es kommt bei mir so an, als hättest du einen richtig starken Wille dazu, jetzt endlich wieder richtig zu LEBEN, und das wirst du auch bald wieder können. Und lasse dich von Rückschlägen in der Klinik nie entmutigen, hörst du? Das gehört auch dazu, und wenn du weiter an dir arbeitest, dann werden es von Woche zu Woche weniger, bis du irgendwann hoffentlich kaum noch an solchen Themen wie Gewicht, Diät und Kalorien interessiert bist! ;-)
      Ich wünsche dir wirklich von Herzen alles, alles Gute. Würde mich freuen, wenn du zwischendurch, wenn möglich, vielleicht mal was von dir hören lassen würdest. Aber mach dir bloß keinen Stress!
      Alles, alles Liebe <3

      Löschen
  18. Hallo,

    viel Kraft für die Klinikzeit. Nur nicht aufhören zu kämpfen! Rückschläge gehören dazu, aber es lohnt sich, immer wieder aufzustehen. Du hast nämlich noch dein ganzes Leben vor dir.

    Liebe Grüße,
    Nage.getiere

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      die Kraft werd ich sicherlich brauchen, aber ich denke, dort werde ich auch eine Menge Kraft schöpfen!
      Mein Leben ist mir zu wichtig um es für so eine doofe Krankheit aufzugeben! Ich werde dafür kämpfen und ich werde es schaffen, egal wie scher es wird!

      Löschen
  19. Oh das ist wunder, wunder, wunderbar liebe Hanna!!
    Ich freue mich, dass du endlich deinen dringend benötigten Platz bekommen hast. Mach dir nicht so viele Gedanken. Ich weiß - sagt sich so einfach - aber versuch doch einfach ganz vorbehaltlos an die Sache ran zu gehen. Vielleicht ist es ein Vorteil, so "überrumpelt" zu werden, dass du gar nicht nachdenken kannst. ;) Auf jeden Fall alles, alles Gute für deinen Aufenthalt!!
    <3

    AntwortenLöschen
  20. Oh Hanna, ich freu mich so für dich!!! :)
    Ich lache, weine, tanze, hüpfe und träller deiner Oma in Gedanken mit dir gemeinsam ein Lied vor!
    Genieße die letzten Tage mit deinen Liebsten :*

    AntwortenLöschen
  21. Das ist super Nachricht :)
    Ich freue mich sehr für dich :)

    AntwortenLöschen

Schick mir ne Postkarte. Adresse unbekannt <3

Was stört am Blog?