Ballast

Start: 73 - 60 , 59 , 58 , 57 , 56 , 55 , 54 , 53 , 52 , 51 , 50 , 49 , 48 , 47 , 46 , 45 , 44 , 43 , 42, 41 ,(40) , 39 , 38,37,36, 35 - 1,66 cm

Montag, 23. Juli 2012

Last Post

Ich hab nicht viel Zeit.
Wollte mich nur mal schnell verabschieden.
Gleich gehts los zum Korso und ich muss vorher noch ein paar Sachen erledigen. Keine Sorge, ich bin nicht vollkommen weg, natürlich werde ich weiterhin posten und schreiben. Die erste Woche ist Sperrzeit, aber sobald ich dann herausgefunden hab, wie alles funktioniert bin ich wieder für euch da.
Ich bin aufgeregt wie ein kleines Kind vor Weihnachten und habe schon die ganze Zeit ein flatterndes Gefühl im Magen.
Bevor wir losgehen gehts noch einmal schnell auf die Waage, ansonsten fällt mir alles was ich vergessen habe wohl auf der Fahrt ein ;)

Danke an alle von euch, die mich in den letzten Wochen so lieb begleitet haben, sei es durch Kommentare oder andere Aufmunterungen, für alle die mir Kraft gegeben haben, mir zugesprochen haben, mich aufgebaut und alle die für mich da waren, wenn es mir mal schlecht ging.
Auch für euch kämpfe ich in der Klinik.

So. Ich mach jetzt mal Schluss, lange Abschiede brauch es nicht.
Drückt mir die Daumen und ihr hört von mir!

Eure hanna :*

Kommentare:

  1. Ich komme mir schon etwas dumm vor, aber ich habe gerade Tränen in den Augen :D
    Ich bin so froh das du in diese Klinik gehst und ich weiß, dass du diese Chance gut nutzen wirst.
    Ich freue mich darauf, wieder etwas von dir zu hören.
    Bleib stark, Hanna. Du schaffst das.

    AntwortenLöschen
  2. Mandelblüte du brauchst dir nicht dumm vorkommen, mir stehen die Tränen auch in den Augen. Und das nicht zum ersten Mal.
    Hanna ich freue mich so für dich und wünsche dir nur das Beste. Du bist ein intelligentes Mädchen und hast den Mut was zu ändern. Ich glaube so sehr an dich und bin im Gedanken bei dir 24/7. Oh Gott ich freue mich so für dich. Ich kanns gar nicht oft genug sagen. Wie sagt man, das ist der erste Tag vom Rest deines Lebens. ♥

    AntwortenLöschen
  3. Mir geht's auch nicht anders, ich muss auch fast weinen. Hanna du schaffst das! Wir glauben alle an dich.
    Ich hoffe dir wird es da gut gehen und es wird dir was helfen. Ich bin schon total gespannt auf deine Posts in ein paar Wochen.
    Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
  4. Oh Süße, alle Liebe.


    Hab dich lieb♥

    AntwortenLöschen
  5. Viel Erfolg! :) Du schaffst das!
    Du siehst ja an den vielen Kommentaren das wir alle hinter dir stehen :) Auch wenn wir physisch nicht anwesend sein können
    <3

    AntwortenLöschen
  6. Wir glauben alle an dich und werden dich sehr vermissen!!!

    Viele liebe grüße *hugs*
    Lilja

    AntwortenLöschen
  7. Alles Liebe, einen guten Einstieg und so viel Erfolg!
    Ich freu mich wieder von dir zu hören
    <3

    AntwortenLöschen
  8. Ich wuensch dir alles Liebe und Gute! Du schaffst. :)
    Ich freu mich riessig fuer dich. ♥
    Lullaby :*

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin schon sehr gespannt, was du in einer Woche so zu berichten hast! Ich wünsche dir alles Gute und ganz viel Kraft für deinen Klinikaufenthalt. Ich glaube du hast hier eine tolle "Fangemeinde", die dich in all deinen Entscheidungen unterstützt und dir Mut gibt zuspricht. Anny xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dumm, dass du dich als Fan siehst.
      Das ist krank.

      Löschen
  10. ganz viel kraft für die nächsten wochen!
    Hoffentlich hast du eine möglichst schöne zeit dort(lso wie schön eine zeit nunmal in einer klinik sein kann...)du schaffst das,alle stehen hinter dir und sind im gedanken bei dir!
    :* Ryma

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Hanna, du bist wirklich ein sehr starkes Mädchen, ich bin so froh dass du nun in eine Klinik kannst.
    Ich habe schon alles hinter mir und wünsche dir viel Glück, Erfolg und eine schöne Zukunft ohne jeglichen Kalorientabellen :)
    Das Leben ist zu schön für sowas. ♥
    Pass auf dich auf und nimm dir für DICH Zeit :)

    AntwortenLöschen
  12. Ich wünsche dir mehr als alles Gute!!! Du bist eine Kämpferin. Du hast so viele Leute die dich unterstützen, aber den Kampf musst du angehen. DU hast nun die Chance gesund zu werden (auch wenn das womöglich ewig dauert, weil das 'innere' wird bestimmt immer die Kalorientabelle vor den Augen haben). Dein Wille ist so gros und nichts ist unmöglich!!!

    Wir glauben an dich :)

    AntwortenLöschen
  13. federmädchen? bist du pusteblume21?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wer ist pusteblume21?

      Löschen
    2. http://www.ab-server.de/forum-essstoerungen/user/14382-pusteblume21/

      :O

      Löschen
    3. was ist daran so schlimm?

      Löschen
    4. Was ist daran schlimm, wenn man als Essgestörte in einem Forum für Essgestörte angemeldet ist?? Ich bin auch dort angemeldet? Bin ich jetzt ein schlechterer Mensch? Idioten!!!

      Löschen
  14. Hast wohl recht, anonym!
    Die feiert sich ganz schön, krass krank ist das!

    AntwortenLöschen
  15. Na dass sie so nach Aufmerksamkeit giert - der Link oben ist ja nicht ihr einziger Post dort.
    Ekelhafter Exhibitionismus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lasst sie doch in Ruhe, sie ist in einer schwierigen
      Lage und sucht nach Tipps und es ist ihre Sache du brauchst dich nicht einzumischen in welchem Forum sie Tipps sucht.

      Löschen
    2. Sie giert nicht nach Aufmerksamkeit.
      Wenn man verzweifelt ist und sich an niemanden wenden kann, dann darf man doch wohl Hilfe in Foren suchen, die genau dafür da sind.
      Es ist so lächerlich, sich darüber aufzuregen.
      Wenns dir nicht passt, was sie schreibt, dann lies es nicht. Wie du siehst gibt es genug Menschen, die das anders sehen als du.
      Ich verstehe solche Leute wie dich nicht, die andere fertig machen, denen es sowieso schon schlecht geht. Hast du keine Vorstellung davon, was Worte anrichten können?

      Das ist erbärmlich.

      Löschen
  16. ich drück dir die daumen und wünsch dir viel kraft! :)
    und ja, meine mama ist manchmal sehr sher komisch, besitzt auch viele vorurteile 'dicken' leute gegenüber. trägt selbst 32, maximal 34..

    AntwortenLöschen
  17. Stell dir vor, du hast eine kleine Schwester, die du über alles liebst.
    Stell dir vor, die liest den Blog und macht alles, was du auch tust.
    Stell dir vor, sie stirbt daran.

    Fändest du das mit deinem Gewissen vereinbar?
    --
    Und jetzt zur Realität: Weißt du, dass ganz viele kleine Schwestern deinen Blog lesen und nachmachen und krankwerden, drogenabhängig und dumm im Kopf?

    DANKE!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Mensch der eine stabile Psyche hat (unabhängig wie alt man ist), wird nicht, nur weil er diesen Blog hier liest aufhören zu essen. Es laufen regelmäßig im Fernsehen Reportagen über Essstörungen, teilweise ziemlich triggernde, schreibst du da aufgebrachte Mails hin? Es gibt überall, egal ob im Internet, im Fernsehen oder auf der Straße Dinge zu sehen die man nicht sehen will/ sollte. Wie oft sehe ich benutzte Spritzen??? Da denke ich auch nicht, vlt. sollte ich es auch mal probieren. Man kann niemanden dafür verantwortlich machen, wenn irgendjemand irgendwem irgendwas nachmacht.

      Löschen
    2. Anonym, findest du es in Ordnung, 10-12 Kinder im Internet surfen zu lassen? Kinder haben vor dem Internet nichst verloren, als Elternteil muss man die Schuld bei sich selber suchen.

      Löschen
    3. Außerdem ist es asozial hier schlecht über sie zu reden, wenn sie nicht mal was dazu sagen kann. Ihr kotzt mich an!!!

      Löschen
    4. Peaches, du hast absolut Recht! Ich denke z.B. auch bei Krimis, was einige Leute da alles nachmachen könnten...

      Nur Menschen, die sowieso schon labil sind, würde so ein Blog triggern, aber das tun wie gesagt Fernsehsendungen, Zeitschriften etc. ebenfalls und das noch viel öffentlicher.

      Und Andi, hier ist überhaupt keiner "dumm im Kopf"! Wenn überhaupt nur du, da du scheinbar keine Ahnung hast...

      Löschen
  18. Hanna Honey, ich vermisse Dich. Ich hoffe es geht dir gut mein Herz. ♥

    AntwortenLöschen
  19. boah, was geht denn hier ab?
    könnt ihr anonymen euch mal bitte ein anderes hobby suchen, als hier ein schwerkrankes mädchen runterzumachen?
    sie feiert hier überhaupt nichts, sondern kämpft. da gibt es ganz andere blogs. informiert euch mal besser über die krankheit, bevor ihr hier so auf zerbrechlichen seelen rumtrampelt!
    und zu den kleinen schwestern:
    für kinder gibt es schutzprogramme nur mal so zur info...
    ich hoffe dir geht es gut hanna, werd schnell wieder gesund <3

    AntwortenLöschen
  20. Ich freu mich schon so zu lesen, was du in ein paar Tagen zu berichten hast! Hoffentlich findest du Zeit dazu. Ich glaub an dich, Hanna :-)

    AntwortenLöschen
  21. Ich weiß ich sollte nicht hier sein, ich wollte gar nicht mehr auch ES Blogs sein...aber ich musste gestern an dich denken und irgendwie wusste ich nicht, ob du noch lebst.
    Und ich wollte mich einfach überzeugen, dass du noch da bist :*
    Ich wünsche dir viel Glück!

    Deine Janis <3

    AntwortenLöschen
  22. Ich werde dich vermissen meine süße! :(
    Werde schnell gesund und komm aus der Klinik wie ein neugeborener Mensch, der nur so vor Energie und Lebensfreude strotzt!

    Ich glaube es gibt niemanden der das so sehr verdient wie du! Pass auf dich auf! <33

    Hättest du vielleicht Lust mit mir dir email Adressen auszutauscheb?

    Kuss Sofia <3333

    AntwortenLöschen
  23. Ich wünsche dir alles, alles Gute und viel Kraft und Durchhaltevermögen für die Klinik!

    AntwortenLöschen
  24. auch ich wünsche dir viel kraft und alles gute!
    lass dich auf die hilfe die du dort bekommst ein & denk dran:
    du willst leben! denn das leben ist schön!
    xxx ♥

    AntwortenLöschen
  25. Ich vermiss es so, was von dir zu hören! Hoffentlich ist alles gut bei dir :( viel Erfolg weiterhin, hanna.

    AntwortenLöschen
  26. Du bist so wunderschön, bitte verunstalte dich nciht mehr, werd GESUND und fang wieder an zu LEBEN!!

    AntwortenLöschen
  27. ich hoffe bei dir läuft es gut, da man nichtmehr von dir hört..ich wünsche dir das beste <3

    AntwortenLöschen
  28. ich hab dir einen blogaward verliehen!
    schick dir eine riesen dose kraft und stärke.
    <3

    AntwortenLöschen
  29. Ich gehe mehrmals am Tag auf deinen Blog und wünsche mir nichts sehnlicher als von dir zu hören.
    Du bist ein sympatisches und starkes Mädchen und ich bin fest davon überzeugt, dass du das alles schaffen kannst. Ich denk an dich und drück dir die Daumen.
    Fühl dich in Gedanken ganz fest gedrückt ♥

    AntwortenLöschen
  30. schaffst das! tus für dich und für niemand anderen. die ersten wochen in ner klinik sind hart, danach wirds leichter

    AntwortenLöschen
  31. Www.2medusa.com/2009/07/starvation.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Andi, es reicht jetzt, ehrlich!
      Glaubst du sie weiß nicht, was Magersucht anrichten kann? Man, sie erlebt das selbst seit einem Jahr!
      Das hier ist ein Blog einer kranken, akzeptier das. Sie schreibt hier über ihre Essstörung, da kannst du auch solche Sachen erwarten.
      Hack doch nicht auf ihr rum, was ist dein Ziel? Willst du sie fertig machen? Sie weiß selber was diese Krankheit bedeutet und anstatt solche dummen Kommentare zu veröffentlichen könntest du ihr Glück wünschen.
      Hanna, ich bin so stolz auf dich, dass du in die Klinik gehst! Du schaffst das! <3

      Löschen
  32. Ich mach mir langsam Sorgen um dich, man hört nichts von dir. Aber ich hoffe alles läuft gut. Weiterhin viel kraft! :-*

    AntwortenLöschen
  33. pu, pu, pu,
    das waren meine ersten gedanke als ich deinen blog durchgestöbert habe. es tut mir leid, dass alles so weit kommen musste. das du so lange weitergehungert hast, bist du fast im erdloch verschwindest.
    ich glaube an dich,
    der kampf wird zwar kein leichter als, aber du kannst es schaffen. du bist stärker als du glaubst.
    das korso kenne ich, es ist gar nicht so weit von mir entfernt. ich hoffe sie können dir dort helfen, einen anderen weg zu finden, wie du es schaffst, mit gelassenheit essen zu können.
    bitte gib dich nicht auf.
    liebste grüße.

    AntwortenLöschen
  34. was für ein wunderschön geschriebener blog. wie kommt es, dass ich ihn erst jetzt entdecke? -.-'

    ich wünsche dir eine menge kraft. hoffentlich können sie dir helfen.
    viele, sehr liebe grüße

    AntwortenLöschen
  35. Bist du bescheuert? Wunderschön???
    KRANK!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie meint dass der Blog wunderschön geschrieben ist, was er ja auch ist! Was ist denn das Problem? IDIOT!!!

      Löschen
    2. Anonymer Idiot noch dazu!
      Hanna wir vermissen dich!

      Löschen
  36. Ich komme auch jeden Tag her und schaue, ob etwas von dir zu lesen ist. In der Hoffnung, dass du es irgendwann liest: Gib auch in schweren Zeiten in der Klinik nicht auf! Wir denken alle ganz fest an dich und senden dir Kraft!

    AntwortenLöschen
  37. Hach Hanna, ich hoffe so sehr, dass es dir gut geht und die Tage in der Klinik dir das verschaffen was du dir Erhoffst, vor allem Gesundheit! Erstaunlich wie die Blogger Welt an die denkt und Glaubt!
    Ich freu mich wenn du wieder da bist :*

    AntwortenLöschen
  38. http://drink-to-get-drunk.blogspot.de/ neuer blog :)

    AntwortenLöschen
  39. DU FEHLST SO SEHR!! <3

    AntwortenLöschen
  40. So langsam mache ich mir große Sorgen um sie.. es ist länger als 4 Wochen her :-(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mir auch :(, aber sie ist bestimmt in der Klinik und kämpft (und hat dort keinen pc).

      Das hoffe ich zumindest !!!

      Löschen
    2. Ich hoffe auch jeden Tag, dass endlich ein neuer Post kommt... Hoffentlich liegt es daran, dass sie keinen PC hat..

      Löschen
    3. Liebe Hanna ich wünsch dir ganz viel Erfolg für deinen Weg aus der Krankheit! Du schaffst das! Hoffendlich kannst du dein leben später endlich geniesen!
      <3

      Löschen
    4. Ich hoffe auch so sehr, dass sie nur keinen Pc hat. Ich gucke täglich nach ob dort ein neuer Post ist und bin immer beunruhigt wenn nicht.

      Du schaffst das schon <3

      Löschen
  41. Hallo Hanna:)
    Ich wünsche die alles Gute und Kraft herauszukommen aus der Krankheit. Du wirst das schaffen. Ich glaub an dich.
    Lea

    AntwortenLöschen
  42. Ich mache mir Sorgen...hoffentlich hat sie wirklich nur keinen PC.
    Hat jemand Kontakt zu ihr und weiß wies ihr geht?
    Hanna, du schaffst das ! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Würde mich auch interessieren. Hat einer Kontakt zu ihr? :-(

      Löschen
    2. In der Klinik gibt es einen PC, allerdings wird der gemeinschaftlich genutzt und man kann erst nach der Kontaktsperre daran. Dort können dir alle "über die Schulter gucken", also kann es sein, dass sie deshalb nicht bloggt. Falls sie raus darf kann sie in ein Internetcafe, aber das ist Gewichts- und Gesamtzustandsmäßig eingeteilt.
      Ich habe ihr einen Brief in die Klinik geschrieben, allerdings noch keine Antwort bekommen..
      Bei FB war sie bis jetzt auch noch nicht on. Ich weiß aber, dass sie in der Klinik angekommen ist, da ist sie sicher aufgehoben. Wenn etwas passiert wäre hätte ich das denke ich über andere, die im Moment in der Klinik sind, mit denen ich Kontakt habe, erfahren!

      Löschen
    3. Hoffen wir, dass diese böse KRrankheit nicht die Überhand gewonnen hat.
      Hannah hatte ein lebensbedrohliches Körpergewicht!

      Löschen
    4. In der Klinik gibt es ein Mindestgewicht. Bist du nur 100 Gramm darunter, wirst du sofort ins Krankenhaus eingewiesen. Auch der sonstige körperliche Zustand wird ständig medizinisch überprüft.

      Löschen
    5. Ich hoffe, dieser Blog wird gelöscht, weil er dumm ist und andere ermutigt, sich in diese böse Krankheit zu stürzen.
      Es ist NICHT cool.
      Es zerstört einen!

      Löschen
    6. Ich habe Kontakt zu ihr, sie antwortet auch regelmäßig. Ich weiß nicht, wie viel ich hier erzählen darf, aber soviel ist gesagt. Sie ist in der Klinik gut aufgehoben und macht immer weiter kleine Fortschritte.

      Löschen
  43. Liebe Hanna
    auch wenn ich dich nicht persönlich kenne, denke ich oft an dich :)
    ich besuche jeden tag deine page (ui ja das tönt stalkerisch ich weiss...) und hoffe einfach das es dir gut geht :D
    aber oft ist ja keine nachricht eine gute nachricht (hoffe ich doch...)

    Liebe Grüsse und alles gute
    Take care
    xx sandy

    AntwortenLöschen
  44. Ich kann mich dem Nutzer über mir nur anschließen. Ich hoffe sehr für dich das es voran geht und du nicht aufgibst! Du bist so stark und kannst das schaffen!

    Liebe & Umarmungen,
    Lilly ♥

    AntwortenLöschen
  45. Ganz ganz viel Glück! Ich lese deinen Blog schon länger, du kannst das schaffen! ♥

    AntwortenLöschen
  46. Zum glûck ist dieser horrorblog endlich tot!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast doch keine Ahnung wo sie durch geht ? Dieser krankheit ist schrecklich und wenn du ihr nicht helfen willst, schreib doch nicht so dumme Kommentare und les den Blog nicht, wenn er dir nicht gefällt.

      Löschen
    2. Andi, du kleiner Arsch, such dir endlich ein anderes Hobby.
      Allen Anderen rate ich in Zukunft nichts mehr von diesem kleinen, vorpupertären Scheißer zu komentieren. Er ist auch einfach zu doof komplexe Zusammenhänge zu begreifen.
      Also Überlassen wir ihm seinem Wahn!

      Löschen
    3. Bist du als Kind irgendwie mal auf den Kopf gefallen?! So dumm kann man doch nicht sein -.- Such dir Freunde, oder besser noch, einen Therapeuten, mit dem du über deine "Probleme" reden kannst! Nur weil du außgerechnet auf Hannas Blog gestoßen bist und du ihn nicht magst, musst du nicht auf ihr rumhacken, als wäre sie ein dummes Stück Scheiße! Sie ist der wundervollste Mensch den ich kenne und du bist sowieso nur eifersüchtig, weil sie viele liebe Menschen um sich hat, die sie unterstützen!!! ...

      Löschen
    4. gemma, du bist toll!!! weißt du , ob es ihr gut geht? bitte, sag nur, ob sie weiterhin fortschritte macht!
      lieb dich :*

      Löschen
    5. Gemma,
      warum verwendest du in einem Satz das Wort "Hannah" und "Stück Scheiße"?
      Und woher weißt du, dass es Hannah wirklich gibt?

      Löschen
    6. Lies doch mal den Satz richtig und lass ihn auf dich wirken, vielleicht verstehst du dann die Bedeutung. Außerdem weiß ich, dass es sie gibt, weil sie meine beste Freundin ist, in meiner Stadt wohnt und wir uns, bevor sie in die Klinik gegangen ist, öfter getroffen haben. Sie hat mir die Blogadresse dann gegeben ...

      Amélie, ihr geht es halt so, wie es einer Magersüchtigen in einer Klinik geht, aber sie macht kleine Fortschritte. Wir schreiben uns immer Briefe, weil sie kein Geld auf'm Handy für SMS hat :) lieb dich auch :*

      Löschen
    7. danke danke danke. klar, ich weiß, aber mir gings halt darum, ob ... nein scheiße, dass sie noch da ist und dass sie weiterkämpft und eine zukunft haben wird.
      xx
      küsschen

      Löschen
    8. Du hast den Satz sicher anders intendiert, als er wirkt. Scheiße und Hannah in einem Satz. Kommt nicht gut.
      Ich hoffe, sie hat dich mit der Sucht nach Hunger nicht angesteckt!!

      Löschen
    9. Schon klar, mein Satz war nicht so geil, denkt ihn euch einfach weg. Aber dein Satz "Ich hoffen, sie hat dich mit der Sucht nach Hunger nicht angesteckt!!" klingt, als sei Anorexie eine ansteckende Krankheit, wie Grippe oder so. Und auf die Frage antworte ich wohl besser auch nicht.

      Löschen
    10. Es ist so unglaublich beruhigend zu Lesen, dass Hannah Fortschritte macht... Ganz egal wie klein sie sind! Fortschritt ist Fortschritt!
      Vielen Dank für die Info :)

      Löschen
    11. Gretchen, du bist die nächste.

      Löschen
    12. Schau an! Danke für den Hinweis Anonym!
      Mit dieser Behauptung lehnst Du dich aber weit aus dem Fenster. Sehr mutig und beneidenswert.

      Löschen
    13. Ach Gretchen.
      Dass du hochgradig magersüchtig bist, wird keiner bestreiten.
      Und warum du nur so viele krasse EP-Anfälle bekommst in letzter Zeit? Erzähl deinem Doc doch mal vom tagelangen Hungern und dem damit einhergehenden Nährstoffmangel. Dadurch ist auch der Gehirnstoffwechsel anders - das Resultat erlebst du selbst. Denk mal drüber nach, auch wenn du dich GAR NICHT als krank empfindest. Gehört zur Krankheit dazu. Viele Grüße.

      Löschen
    14. da könnte schon was dran sein... sorry

      Löschen
    15. Mein Arzt kennt mein miserables Essverhalten!

      Löschen
  47. Hannah, du wirst so vermisst. Ich hoffe so sehr, dass es dir gut geht. Ich mache mir richtig Sorgen um dich :-(
    Aber du bist stark, du schaffst das alles schon!!
    Alles Gute noch :-***

    AntwortenLöschen
  48. Ich mach mir sorgen!
    Ich Denk an dich!<3

    AntwortenLöschen
  49. wo bist du? geht es dir gut? dir ist doch nichts passiert, oder?
    hannalein :* bitte... ein einziges, klitzekleines lebenszeichen!!!!!
    du bist so stark. du schaffst es!
    ich denke die ganze zeit an dich!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  50. Hanna, ich bin heute auf deinem Blog gelandet und habe ihn restlos ausgelesen. Er ließt sich wie ein Buch. Ich war hin und hergerissen und kann so manche deiner seelischen Zerwüfrnisse und Qualen mitfühlen. Nicht weil ich betroffen bin, sondern weil ich die Gabe habe das zu fühlen was andere fühlen. Ich sitze seit einigen Stunden über deinem Blog, nun an der letzten Seite angelang und oft geweint. Liebe Hanna ich wünsche dir so sehr dass du den Weg schaffst und endlich wieder unbeschwert sein kannst! Ich wünsche dir sorgenfreie Feste und sorgenfreie leckere Festessen für die Zukunft. Ich wünsche dir so sehr, dass deine Angst endlich vergeht und du unbeschwert eine gesunde Ernährung entgegensteuerst. Ich wünsche dir ein gesundes Körpergefühl und vor allem wünsche ich dir die Kraft in aller Ruhe gesund erwachsen zu werden. :-)

    AntwortenLöschen
  51. Ich hoffe dir geht es gut, miss you♥

    AntwortenLöschen
  52. Ich hoffe, du machst ordentlich Fortschritte und "taust wieder auf" ;-) Geht es dir gut?
    Ich freue mich sehr, irgendwann wieder von dir zu hören <3

    AntwortenLöschen
  53. Liebste Hanna.
    Ich vermisse dich ganz arg...
    werde schnell wieder gesund!
    Ich denk ganz oft an dich und hoffe inständig, dass es mit dir jeden Tag ein Stück bergauf geht.

    Auch wenn du das jetzt vielleicht nicht liest: du schaffst das. In Liebe Sofia

    AntwortenLöschen
  54. Liebste Hanna.
    Ich vermisse dich ganz arg...
    werde schnell wieder gesund!
    Ich denk ganz oft an dich und hoffe inständig, dass es mit dir jeden Tag ein Stück bergauf geht.

    Auch wenn du das jetzt vielleicht nicht liest: du schaffst das. In Liebe Sofia

    AntwortenLöschen
  55. Liebste Hanna.
    Ich vermisse dich ganz arg...
    werde schnell wieder gesund!
    Ich denk ganz oft an dich und hoffe inständig, dass es mit dir jeden Tag ein Stück bergauf geht.

    Auch wenn du das jetzt vielleicht nicht liest: du schaffst das. In Liebe Sofia

    AntwortenLöschen
  56. Liebe Hannah, liebe Freundin:
    Wäre es nicht endlich mal an der Zeit, all dies hier zu löschen? Damit keine andere sich deine lebenbedrohliche Krankheit als Idee, als Vorbild mitnimmt!!
    Die ganzen Ykommentare zeigen, dass zwar alle hoffen, dass du schnell gesund wirst- aber so intelligent, selber gesund zu werden, scheint keiner in seinem Nährstoffmangel mehr zu checken..
    Erschreckend!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man sollte beim nutzen vom Internet generell Intelligenz vorraussetzen. Denn wenn man nach Magersüchtigen Blohs suchen kann, sollte man sicj der Konsequenzen bewusst sein die diese Krankheit mit sich bringt. Ich finde Hannas Blog ist ein gutes Beispiel für die gequälte Seele der armen Maus. Der weg rein, durch und nun hoffentlich raus aus der Krankheit. Er sollte stehen bleiben um denen Mut zu geben die wissen dass sie Hilfe brauchen, aber noch nicht wissen wie sie dashinbekommen sollen.

      Generell setze ich vorraus dass man sich mit 14 und mwhr bewusst ist was man sich selbst antut. Aber ernsthaft! Nehmt jeine Drogen, keinen Alkohol und rau ht nicht. Was macht die Jugend? Genau das! Obwohl vorher klar ist dass dass es schadet. Mein Kind bekommt Internetverbot bis es erwachsen genug ist damit umzugehen. Und da ich ebenfalls hier gelandet bin, müsste ich au h ein Verbot bekommen. ;-)

      Jeder ist fpr sich selbst verantwortlich. Ich kann keine 30kg wiegen wollen wenn klar ist dass ich damit sterbe. Wacht auf und denkt endlich an euch, euren Körper und was ihr tut.

      Löschen
    2. Ich seh das auch so. Jeder ist für sich selber verantwortlich und dieser Blog zeigt eher die schrecklichen Seiten der Magersucht und wie sie sich damit rumquält. Wenn man mit so etwas nicht umgehen kann, sollte man es einfach nicht lesen.
      Ich finde Hannas Blog richtig toll und sie ist ja auf einem guten Weg gesund zu werden (hoffe ich natürlich).
      Ich wünsche dir noch ganz viel Kraft, du schaffst das <3

      Löschen
  57. Ihr seid so witzig (NICHT)!

    Erst spornt ihr sie an, ja ihr Ziel zu verfolgen und immer weiter abzunehmen, bis sie krankenhausreif war/ist und jetzt spornt ihr sie an, wieder gesund zu werden?!
    Kann doch echt nicht sein! Ihr solltet selber mal annähernd den Bereich "gesund" erreichen, bevor ihr hier irgendeinen Mist schreibt *kopfschüttel*. Außerdem stimme ich meinem/r VorschreiberIn zu!
    LG

    AntwortenLöschen
  58. Du hast zwar lange nichts mehr geschrieben, aber ich hoffe, es geht dir gut.

    Hier ist mein Motivationspost für dich :)
    Ich hoffe, er hilft. ♥

    AntwortenLöschen
  59. hey du liebe (:
    ich hoffe,dir geht es gut und du machst weiterhin fortschritte!
    ich vermisse etwas von dir zu hören. vielleicht schaffst du es ja irgendwann mal ein kleines lebenszeichen von dir zu senden (:
    viel glück. ich glaub an dich, du schaffst das ! ♥

    AntwortenLöschen
  60. Hallo,

    dein Wunsch ist es zu fliegen und ein Engel zu sein? Dann bist du in unserem Himmel „Real-Angels“ genau richtig. Unser Himmel bietet einen Platz für Betroffene mit einer Essstörung oder einem gestörten Essverhalten, egal welcher Art.

    Man kann das Leben nicht ändern, aber man kann schauen, was man daraus macht.
    Das hat sich auch das Team von Real-Angels (ehemals True-Angels) gedacht und nach der Forenschließung wieder zusammengefunden und einen Neustart gewagt. Ein paar alte User haben bereits den Weg zurück gefunden, aber nun suchen wir neue Mitglieder – nämlich dich.

    Manchmal denkt man, es ist stark an etwas festzuhalten, aber es ist das Loslassen, das wahre Stärke zeigt.
    Alle User im Forum haben ein gestörtes Essverhalten oder eine Essstörung und sind sich dessen auch bewusst, dass es sich hierbei um eine Krankheit handelt. Eine Krankheit sollte nicht verherrlicht oder angepriesen werden und das wird es bei uns auch nicht. Wer einmal in dem Teufelskreis gekommen ist, kann dem nur schwer wieder entfliehen. Es ist aber wichtig, dass man versucht die Krankheit, die schwere Folgen haben kann, Stück für Stück loszulassen.

    Du bist der wichtigste Mensch in deinem Leben!
    Wir sehen die User nicht einfach nur als ein weiteres Mitglied im Forum, sondern uns geht es auch um den Menschen hinter dem Computer und vor allem hinter der Fassade. Wir versuchen im Forum eine harmonische und familiäre Atmosphäre zu schaffen und zu erhalten. Wir sind eine kleine Familie in einem kleinen geschützten Raum, in dem man endlich frei sein kann, wenn es die Realität nicht zulässt.

    Wir können unsere Gefühle nicht kontrollieren, wir können nur entscheiden, wie wir mit unseren Gefühlen umgehen.
    Das Forum „Real-Angels“ bietet dir als Mitglied 10 Kategorien mit viel Platz für deine Worte und Gefühle. Viele Bereiche kannst du als neuer Engel Schritt für Schritt erkunden. Hier ein paar Beispiele, die neben dem Thema „Essstörung“ auf euch warten:
    - Tagebücher verschiedener Art
    - Alltägliche Sachen (Familie, Freunde, Schule / Arbeit…)
    - Andere psychische Erkrankungen (Depressionen, SVV….)
    - Therapie (Anlaufstellen, Erfahrungen…)
    - Spielbereich
    Desweiteren bieten wir euch eine Menge nette Funktionen im Forum, die einfach nur von euch entdeckt werden wollen.

    „Versagen“ darfst du, aber nie aufgeben.
    Leider gibt es immer wieder Rückschritte und Rückschläge bei dem Kampf zurück in ein (gesundes) Leben, aber es ist wichtig, dass man nicht aufgibt. Wir, die Real-Angels, werden dich nicht aufgeben und unterstützen, wo es nur geht.

    Wer niemals losfliegt, wird niemals landen
    Wenn wir jetzt dein Interesse geweckt haben, dann schau doch einfach mal bei uns vorbei. Du kannst dich gerne bei uns registrieren, wenn du min. 16 Jahre bist und eine Essstörung oder ein gestörtes Essverhalten hast. Wir freuen uns auf deine Registrierung und Vorstellung.

    http://www.realangels.de

    AntwortenLöschen
  61. Boah, das gibts ja nicht!!!
    WANN WIRD DIESER BLOG ENDLICH GESCHLOSSEN?????????????????

    AntwortenLöschen
  62. Hallo Süße, wann hören wir mal wieder was von dir? Ich hoffe, dir geht es schon wieder besser. Bist ja inzw wieder Daheim. Ich würde mich sososo sehr für dich freuen, wenn es inzw wieder näher an einem gesunden Gewicht dran bist.
    Alles Gute noch für dich! <3

    http://soonthinly.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  63. Liebe Hanna,
    ich hoffe auch, wie die anderen, dass es dir inzwischen besser geht und ich würde mich freuen mal wieder was von dir zu hören.
    Alles Liebe <3

    AntwortenLöschen
  64. Liebe Hanna, es freut mich sehr zu hören, dass du wieder zu Hause bist. Ich hoffe sehr, dass du die Chance ergriffen hast und du wieder in Richtung Gesund gehst. Kämpfe weiter und gib dir die Zeit, die du brauchst. Vergiss aber dabei nie wieder deine kostbare Gesundheit. Über Neuigkeiten würde ich mich sehr freuen. Liebe Grüße. Mypassion.

    AntwortenLöschen
  65. Wie ich gelesen habe, ist Hanna ja anscheinend wieder daheim und ich kann mir nur allzu gut vorstellen, wieso sie auf diesem Blog nicht mehr aktiv ist. Er zieht sie runter, erinnert sie an schreckliche Zeiten und triggert vor allem extrem. Das ist wirklich der triggerndsde (?) Blog den ich kenne. Ich denke, sobald sie wieder hier reinschaut, will sie wieder abnehmen.

    AntwortenLöschen
  66. wenn ihre freundin den zugang hat, wie sie ja bereits weiter oben schrieb:

    BITTE BITTE LÖSCH DIESEN BLOG!! er hat so viele mädchen getriggert und reingezogen, mach endlich stopp damit!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann doch nicht einfach Hannas Blog löschen, ohne ihre Einverständnis .. (Ich = Gemma, nur mit einem anderen Account)

      Löschen
    2. Ich finde nicht, dass der Blog triggernd ist, weil er eher die schlechten Seiten zeigt und so. Ich weiß gar nicht worüber hier alle reden. Ich fände es schade, wenn sie den Blog löschen würde!

      Löschen
  67. Hi Gemma,

    dann frag sie doch. Ich hoffe, dass sie jetzt soweit ist und einsieht, dass diese Sucht Menschen zerstört. Und sie sicher nicht schuld dran sein will, wenn auch nur 1 Mädchen sich ihren Blog als Vorbild nimmt und anfängt zu hungern.

    Man kann doch sowieso den Blog auf inaktiv stellen, dann ist er zumindest ausser Sichtweite?

    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie kommst du auf die Idee dass ein Mädchen aufgrund eines Blogs anfängt zu hungern?? Da gibt es ganz andere Gründe dafür!! Denk mal darüber nach ... außerdem würde wohl jedes Mädchen abgeschreckt werden, viele von Hannas Post sind nämlich traurig und zeigen wie schlimm die Krankheit ist.

      Löschen
  68. Wieso behauptet hier bitte alle,Hanna hätte andere Mädchen mit in die Krankeit gezogen oder durch den Blog dazu animiert?! Das stimmt doch nicht! Das hier ist doch ganz klar kein Pro Ana Blog! Hier hat Hanna doch ganz klar geschildert,dass ein Leben mit Anorexie NICHT toll ist! Ich denke,dass der Blog eher abschreckt und aufklärt und vielleicht sogar kranke Mädchen dazu bringt sich Hilfe zu holen,bevor es zu spät ist.
    Das musste ich jetzt einfach mal loswerden, ich kann diese Hass Kommentare von Menschen ,die anscheinend der Meinung sind alles besser zu wissen, nicht mehr sehen.
    Ich hoffe,dass es dir gut geht,Hanna. Du schaffst das <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du sprichst mir aus der Seele! Endlich mal eine, die der gleichen Ansicht ist, wie ich! *freu*

      Löschen
    2. Hallo Sunny,
      ich weiß nicht, ob du selbst Hanna bist oder ihre Freundin - aber dein Profil zeigt, dass du genauso tief drinsteckst.
      Das Verleugnen gehört zur Krankheit dazu.

      Schonmal was von Triggern gehört?
      Auch wenn dieser Blog hier kein Pro-Ana-Blog sein soll, so bin ich davon überzeugt, dass ein junges, labiles Mädchen, mitten in der Pubertät, auf der Suche nach Anerkennung, nach Identität, hier garantiert hängenbleiben kann und Hanna als Vorbild wählen.
      Und jede einzelne Person, die durch diesen Blog animiert wird, ist zuviel!
      Muss erst jemand sterben?

      Löschen
    3. Es gibt genug Bücher über Magersucht, Berichte, Dokus, Videos etc... Sind die verboten? Sagt da jemand, löscht das alles? Hanna hat ein Recht darauf, hier zu schreiben, was sie will! Sie schreibt eindeutig dass sie versucht gesund zu werden. Und wenn ein labiler Mensch es provoziert, auch krank zu werden und solche Blogs besucht, ist er selbst Schuld.

      Löschen
    4. ..es ist wie reden gegen Mauern.

      1. ..schreibt Hanna seit sie gesund werden will, nichts mehr hier.
      2. .gibt es genug junge Mädchen, die sich gegen so krasse Inhalte wie hier noch nicht bewusst wehren können, weil sie einfach noch nicht genügend Selbstbewußtsein haben, um NEIN zu sagen
      3. .ist es unfassbar, dass es noch keine Altersbeschränkungen im Netz gibt für Inhalte, die zu gefährlich sind.

      Löschen
    5. Was soll das heißen, Hanna schreibt hier nichts mehr, seid sie gesund werden will? Es gibt außerdem genügend andere Blogs im Internet, die viiiieeel schlimmer sind, als der von Hanna! Was macht es für einen Unterschied, ob es nun einen mehr oder weniger gibt? Außerdem werde ich mich hüten und diesen Blog deaktivieren, oder löschen. Es ist immer noch der von Hanna und ich werde mich nicht ohne ihre Erlaubnis in irgendetwas einmischen.
      Irgendwann gibt es dann bestimmt auch Altersbeschränkungen, aber wie will der Staat (oder wer auch immer) gegen tausende, wenn nicht Millionen Pro-Ana Blogs ankommen? Das ist nahezu unmöglich.

      Löschen
    6. Es macht einen riesigen Unterschied!
      Für die Welt bist du niemand, doch für jemanden bist du die Welt.

      Verstehst du?
      Deshalb möchte ich, dass dieser Blog zugemacht wird! Wenn er auch nur einem Mädchen als Inspiration dient, ist das zuviel!!

      Löschen
    7. Wer setzt sich denn als Ziel 35 Kilo zu wiegen, wenn man diesen Blog liest, wird man abgeschreckt und nicht getriggert.

      Löschen
    8. ach, hör auf.
      wieso bist du denn hier gelandet, mh??

      keine akute ms??

      siehste.

      Löschen
  69. Hey,

    ich hoffe, dass es dir in der Therapie etwas besser geht und dass du ein normales Leben wiederfinden kannst.
    Ich selber bin gerade erst aus meiner Klinik rausgeflogen, weil sie mich als chronisch krank bezeichnet haben und mir nicht beim Sterben zuschauen wollen bzw nicht dafür verantwortlich sein wollen. Tjaja, denen zeige ich's.
    Naja, ich wünsch dir alles Gute! Lass dich von so einer scheiß Krankheit nicht unterkriegen.

    LG
    Kisa
    http://unkontrolliertekontrolle.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  70. wisst ihr, ob sie facebook hat? würde sie so gerne adden :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jupp :D
      Aber nein, den Namen verrate ich hier sicher ncht.

      Löschen
  71. Kann dieser blog hier endlich gelöscht werden???

    AntwortenLöschen
  72. Sie kommt nicht wieder, oder? :(

    AntwortenLöschen
  73. ne, kommt sie nicht.
    also, warum nicht, sunny?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Weil sie immer noch selbst entscheiden soll, was mit ihrem Blog passiert.

      Löschen
  74. Dann ist ja gut. Hannah wird wieder gesund und löscht den Scheiß hier dann hoffentlich.

    AntwortenLöschen
  75. Dieser Blog ist kein scheiß!
    Seht doch mal genau hin!

    Der Blog hilft mir sogar beim gesund werden.

    Er macht einen auf keinen Fall kränker,wie man schon ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Linda, wenn er dich ja so gesund macht, wieso führst du dann selbst einen Blog bei dem es nur darum geht, so schnell wie möglich so viel wie möglich abzunehmen? Das hat keinen Sinn.

      Löschen
  76. Is klar, hier gibts echt gute Tipps und Ratschläge zum Gesundwerden.
    Und gaaaar keine Trigger.

    Gehts noch Linda?

    AntwortenLöschen
  77. haltet doch jetzt einfach alle mal eue vorlauten klappen.

    AntwortenLöschen
  78. Jetzt seid doch alle einfach leise!! Diejenigen, denen es nicht passt, was hier auf diesem Blog steht, sollen einfach den kleinen roten Knopf da oben in der Ecke betätigen und nie wieder kommen! Hast Hanna jemals geschrieben, dass es ihr mit der Krankheit gut geht? Nein! Erwähnte sie jemals, dass es toll ist, so zu leben? Nein! Sie hat einfach ihre Sorgen und Gedanken aufgeschrieben und von ihrem Leben mit der Krankheit berichtet. Und kein einziges Mal hat sie erwähnt, dass es irgendwelche "schönen Seiten" an der Krankheit gibt! Sie hat immer nur berichtet, wie schlecht es ihr damit geht!
    Wenn dieser Blog euch nicht passt, verschwindet doch und kommt nie wieder!!!

    AntwortenLöschen
  79. Nein! Ich werde solange nicht Ruhe geben, bis alle verstanden haben, wie gefährlich und schlimm eine solche Krankheit ist.

    Und Hanna verherrlicht diese Krankheit.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. WO verherrlicht sie dass denn bitte? Es gibt tausende Blogs und Websites, die viel, viel, viel schlimmer sind, als dieser hier! Mecker doch wo anders rum, als auf Hanna rumzuhacken. Nur weil sie sich nicht melden, heißt es ja nicht, dass es ihr nicht gut geht!

      Löschen
  80. Ich denke nicht, dass irgendjemand hier behauptet Hanna würde die Krankheit schön reden, ganz im Gegenteil.
    Doch stell dir vor ein junges Mädel, dass sich zu dick fühlt, evtl eine Es hat, kommt hier her und sieht wie "scheinbar leicht" man eine Menge abnehmen kann, solche Bilder können extrem triggern. Es gibt viele Mädchen, die das Leid dieser Krankheit nur zu gerne übersehen und sich Fotos oder Beschreibungen hier zum Vorbild nehmen, ohne Hannas wirkliche Message zu verstehen.
    Es gibt bestimmt labile, unsichere Mädels, die aus diesem Blog nur ziehen, dass man durch hungern eben viel abnehmen kann - die den Schrecken der Magersucht aber nicht wahrnehmen, weil bereits andere Gründe für solches Denken vorhanden sind.
    Und wenn es nur ein einziges Mädel ist, dass durch den Blog den letzten falschen Schritt macht, finde ich das sehr schade und traurig.
    Das hier ist wie eine Droge auf der steht "Drogen sind böse." Manche werden sie eben trotzdem schlucken.
    Wenn Hanna nicht mehr vor hat hier zu schreiben (was natürlich schön wäre, falls sie von ihren Fortschritten berichten möchte), dann kann ich durchaus verstehen, warum viele hier fordern den Blog zu schließen, bzw zuminder privat zu machen, dann gehen ihre Texte für sie selbst nicht verloren.
    Die Entscheidung liegt aber nunmal letzlich bei ihr....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man kann den Blog schließen, ich finde es spielt keine Rolle mehr denn es geht hier nur um die Heilung. Dann gibt es halt den Blog nicht, aber dann gibt es tausend andere Ursachen für einen erneuten Krankheitsausbruch.

      Löschen
    2. Viele beuapten hier aber nunmal, dass Hanna die Krankheit schön redet, oder verharmlost. Außerdem, wie gesagt, es gibt tausende, viel schlimmere Blogs und Websites, von denen man viel eher getriggert werden kann. Selbst Reportagen können triggern und bei Tumblr, weheartit, etc. gibt es auch Thinspo's und diese Seiten nutzt schließlich fast jeder. Und eigentlich weiß jeder, dass Magersucht einen zerstört, dafür gibt es zu viel Aufklärung über das Thema. Man sollte sich dann doch eher darum kümmern, dass man, wenn man bei Google "Thinspo's" eingibt, keine Bilder von mega dünnen Mädchen mehr findet. Das es keine Thinspo's mehr bei Tumblr, weheartit, und so gibt. Man sollte doch erst einmal die ganzen, pro Ana Foren und Seiten löschen, wo es Tipss zum Kotzemn gibt. Und da wird so ein kleiner Blog, der nicht annähernd die Magersucht schön redet, nicht viel schlimmer sein, als der Wikipedia Eintrag über Pro Ana.

      Löschen
  81. Ich kann nicht erkennen, dass dieser Blog Magersucht verherrlicht. Im Gegenteil, hier wird nur verdeutlicht wie Hanna mit dieser Krankheit gelebt hat.

    Meike und Co: ihr habt Blogs gehabt, weiterhin gepostet, als ihr inmitten eurer Klinik-Aufenthalte gewesen seid, bis Euch die Ärzte einen Riegel vorgeschoben haben, das war tausend mal triggernder als Hannas Blog, also zeigt nicht auf Andere.

    AntwortenLöschen
  82. @Anonym:
    Wie bitte?
    Ich habe keinen Blog, ich war nie in einer Klinik.

    @Sunny: Sunny, es geht nicht darum, was "viel schlimmer" ist. Es geht darum, dass dieser Blog an sich schlimm und triggernd und verharmlosend ist.

    Um die Sache zu verdeutlichen:
    Es geht doch im Leben auch nicht darum, ob dein Nachbar schönere Rosen hat. Es geht darum, was du selber hast.
    Was der Nachbar/ das Web anzubieten hat, kannst du nicht beeinflussen.
    Aber das, was dir gehört, eben schon.

    Und jetzt nochmal:
    Lösch bitte diesen Blog.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meike, zu deinem Verhalten: du bezeichnest auf Soonthinlys Blog als Hungerhaken und beschimpfts sie und hier wird der Thematik Verständnis entgegebracht und auf die Folgen Krankheit hingewiesen.

      Löschen
  83. Im Endeffekt ist es immer noch HANNAS Entscheidung, ob sie diesen Blog löscht oder nicht!

    AntwortenLöschen
  84. Ich weiß nicht, ob du dass hier liest, aber ich wünsche dir und deiner familie fröhliche Weihnachten & hoffe, dass es dir gut geht.

    2013 soll dein Jahr werden, ein Jahr voller Gesundheit.
    Ich kenne dich nicht, aber ich würde es dir zu tiefst gönnen.
    Genieße den Abend! <3

    AntwortenLöschen
  85. Ich wünsche dir auch ein wunderschönes Jahr. Und ich hoffe wirklich sehr, dass es dir besser geht. Ich habe deinen Blog immer im Stillen mitgelesen und hoffe jeden Tag, dass du vielleicht doch wieder schreibst.. Wenigstens, ein hallo, damit wir wissen, dass es dir einigermaßen gut geht. :)
    Liebe Grüße!
    Sve.

    AntwortenLöschen
  86. Ich mische mich auch mal ein. Jeder hat seine eigene Ansicht davon, was triggert, was zum Kämpfen für die Gesundheit animiert. Ob gesund oder essgestört- da gibts kein "der Blog löst bei ALLEN xy aus", man kann es nicht verallgemeinern. Manche triggert es, manche nicht, Punkt. Und ich glaube auch nicht, dass hier alle irgendwann zu einem Ergebnis kommen, das ganze Thema Essstörungen + Blogs ist dafür zu komplex. Jeder hat seinen eigenen Standpunkt, letztendlich ist es Hannas Blog, darüber könnte man sich jetzt noch 5 Jahre zoffen. Also: lange Diskussionen bringen bei dem Thema nichts, ich will nicht mitdiskutieren, sondern Hanna einfach nur ein glückliches Jahr wünschen. Tu das, was dir am meisten dabei hilft, gesünder zu werden. Ob mit Blog, ohne, oder in welcher Form auch immer!

    Liebe Grüße
    http://wintermaedchens-sonne.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hat doch endlich mal jemand Klartext gesprochen!

      Löschen
  87. Hanna? Falls du das liest: ich hoffe dir geht's gut!

    AntwortenLöschen
  88. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schaut Hanna noch auf diese Seite hier?? Weil da ja steht 'wurde vom Blogadministrator entfernt'.. dann muss sie hier ja noch in irgendeiner Weise aktiv sein.
      Bitte Hanna, ich hoffe es geht dir gut! Und wenn du das hier liest: Bitte, lösche entweder diesen Blog oder äußere dich zu deiner jetzigen Situation.. wie geht es dir? Das interessiert so viele hier :(
      Ich wünsche dir alles, alles gute!

      Löschen
  89. Hallo Hanna!
    Ich hoffe wirklich dass es dir gut geht. Ich kann auch verstehen, dass du hier nicht mehr posten willst (trigger und so...), aber bitte schreib doch wenigstens kurz, ob alles okay ist!

    AntwortenLöschen
  90. Wie krank ist das denn, jetzt wirbt hier ein ES-Forum.
    Genau, ist ja nicht so, dass Hannah fast gestorben wäre..
    Wann wird der Blog endlich geschlossen????

    AntwortenLöschen
  91. ich hoffe dir geht es gut <3 bitte pass auf dich auf.

    xx

    http://staystrongandbreathe.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  92. LÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖSCHHHHHHHEN

    AntwortenLöschen
  93. One day, four months into the courtship, Irina came home all
    excited because Tony proposed. When one mentions about a phone, he
    or she may be talking about either the telephone or the mobile version or
    the cellular phones. This information can help you find people or family members,
    lookup business criminal and court records or locate birth, death and
    marriage records.

    Look at my site; reverse phone lookup

    AntwortenLöschen
  94. Make sure you get a good mix of essential fatty acids to your diet.
    It is crucial to employ the outcome in the correct
    way as even the most excellent of them will not be actual if not used rightly.
    This is because the brush causes the hairs to stand up and can result in a
    closer shave with fewer ingrown hairs.

    My website; http://naturalskincares.webs.com/

    AntwortenLöschen

Schick mir ne Postkarte. Adresse unbekannt <3

Was stört am Blog?