Ballast

Start: 73 - 60 , 59 , 58 , 57 , 56 , 55 , 54 , 53 , 52 , 51 , 50 , 49 , 48 , 47 , 46 , 45 , 44 , 43 , 42, 41 ,(40) , 39 , 38,37,36, 35 - 1,66 cm

Freitag, 20. Juli 2012

Countdown: 2

Mein Tag verlief Sinuskurvenförmig
Also soweit ich mich damit auskenne, ich fand die Dinger nämlich eigentlich schon immer doof.

Er startete mit einem Tiefpunkt. Morgens. Gewogen hab ich mich nicht. Negative Stimmungen bauen sich bei mir meistens auf derWaage auf und eigentlich will ich die letzten Tage in Frieden und Ruhe verbringen.
So richtig gut hat die Tasse Tee meine Stimmung auch nicht gemacht, wenn ich ehrlich sein soll. Müde, wie so ein Tropf häng ich über einem ungetoasten Toast  und bekam es einfach nicht runter.( Ruhe in Frieden Toaster, geselle dich zum Netbook, aber garantie haut nichtmal meine Mummy nach 21 Jahren noch raus.)
Weg damit. Tschüß 38.

Besser wurde er mit einem Klingeln.
Und einem Brief:
Sehr geehrte Frau K.
wir freuen uns, Ihnen den Aufnahmetermin Ihrer stationären Behandlung in unserem Haus mitteilen zu können. Bitte finden sie sich am 23.07.2012 in der Zeit zwischen 9.00 und spätestens 10.00 in unserer Klinik ein.
...
Es folgten ein paar Regeln, ein paar Floskeln.
Packliste.

Der Brief aus dem Korso und....

was außerdem folgte war der nächste Tiefpunkt mit einer Rechnung: Zum Korso dauerts 2 1/2 Stunden. um spätestens 10...rechne... Das heißt Abfahrt um spätestens 7:00.
och nö.
Das Mittagessen bestand aus einem - Salat.

Schön wurde der Tag wieder mit dem Besuch meines Tantchens und ihrer Familie. Kaffetrinken, Bilder gucken, spazieren gehen uuuund: Kuchen essen.
1 Stück Johannisbeerkuchen.
1 Stück Donauwelle.
Zuerst fiel es mir unglaublich schwer, aber wenn man die Augen schließt und daran denkt, dass das die letzten Tage mit der Familie sind, dass das Fett eigentlich schön für deine Organe ist und dass es morgen wahrscheinlich nichtmal auf der Waage zu sehen ist.
Dann kann man es fast genießen. Also so richtig. Ohne schlechtes Gewissen hinterher. Also fast.

Und doch kommen sie dann irgendwie und man verkriecht sich auf den Schoß des Vaters, weil man spürt, dass der Bauch sich aufbläht und die Haut anfängt zu spannen und man das doch eigentlich nicht wollte.
Nach einer halben Stunde scheucht er dich runter mit den Worten: So, jetzt wirst du mir aber zu schwer...musst mal wieder ein bisschen abnehmen."
Da bin ich gegangen.
Nicht aufs Klo, immerhin, aber ins Zimmer.
Das tat weh.

Irgendwann haben sie mich wieder runtergeholt, zum spazierengehen. Aber ich wollte nicht. Lieber alleine sein. Lieber nicht reden. "musst mal wieder ein bisschen abnehmen." Wie doof kann ein Mensch eigentlich sein?
(Edit: Habs inzwischen mit ihm geklärt. Ändert nichts. Die Worte sind da.)

Sinuskurve hoch. Sowas wird mir den tag nicht versauen. Strafet den Vater mit nichtachtung und Ignorierung. Doofes Wort. Gibs sicher auch nicht.
Ich blieb mit meinem Brüdern und einem Tee zu Hause und wir hörten ein Hörbuh in meinem Bett. Schön.

Abendbrot. Schön. Brot. Mit Frischkäse und Gurke. Und einer Tomate. Ein Quark mit Banane und Beeren. Ein halbes Ei und ein bisschen Salat. Lecker.

Abschied.weniger schmackhaft.

Ein Film.Gemütlich. Ein Keks. Unnötig.

Das war mein Tag. Was denkt ihr, wo er jetzt stehen würde? Links oder rechts?

Hanna 

Zumindest der Johannisbeerkuchen, ich hab irgendwie den Zwang immer Herzchen überall draufmachen zu müssen.
Die Donauwelle war optisch leider nicht so ansprechend, da sie in einer Form klebte. Und aufgegessene Kuchen sehen langweilig aus.


Zusatz: Irgendwer fragte, ob ich Bilder von mir hochladen, wollte ich zuerst machen, aber dann würde keiner mehr diesen Blog lesen wollen, oder ich müsste ihn sperren.
Oder ich müsste mir 3 Milliarden besorgte Kommentare anhören.
Das würde ich auch nicht aushalten, da ich zumindestens einen Leser habe, den ich persönlich kenne und dem ich danach wahrscheinlich nicht mehr in die Augen schauen könnte. (Obwohl ich das wegen mangelnder Körpergröße z.Zt. auch nicht kann.In 30 cm vielleicht.)




Kommentare:

  1. Sterben.
    Oder Leben?
    Hanna ist nicht dumm.
    Federmädchen und Ana schon.
    Deine Entscheidung, wen du sprechen lässt:
    Federmädchen stirbt,
    Hanna will leben.
    38 oder 58?
    Ur choice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein. Nicht mehr nur meine Wahl. Leider.
      Das ist eine Krankheit. Hätte ich die wahl, würde ich mich nicht einweisen lassen

      Löschen
  2. ach,wann sind sie das nicht? :D
    hör mir auf mit mathe, da bekomm ich schmerzen von..
    der kuchen sieht göttlich aus& du schaffst die 38 kilo in den paar tagen, du willst es doch auch umbedingt! du bist schlau genug :)
    ich drück dir die daumen& eine gute nacht! <3

    AntwortenLöschen
  3. Ich denk ganz tolle an dich in der Klinik (:
    Ich hab meinen Blog auch wieder angefangen ♥

    liebe grüße !

    AntwortenLöschen
  4. Kannst du vllt. etwas über die Regeln schreiben in der Klinik?
    Würde mich schon interessieren, da ich es in Erwägung ziehe mich eventuell auch irgendwann dort einweisen zu lassen.

    Ich wünsche dir unglaublich viel Kraft, dass du es aus diesem Teufelskreis schaffst, Hanna !

    AntwortenLöschen
  5. Oh Süße♥

    Also 1. ich freu mich mit dir auf die Klinik:) Ich wünsch dir da viel Glück.
    2. Könntest du einen kurzen Auszug aus den Regeln aufschreiben? Du weist ich muss da auch immer noch so ein bisschen mit handeln im Geiste, ob ich vielleicht doch dahin gehe.
    3. Dein Vater grrrr.... wie komt er dazu das zu sagen? Es ist ihm bestimmt rausgerutscht, ohne das er es so meinte, aber das ost ehrlich dumm. Sorry
    4. Kuchen? Ich bin so stolz auf dich! Man du bist der Hammer *-*



    lg ich hab 5. vergessen ♥

    AntwortenLöschen
  6. Haha du bist so super! Ja wie würde ich mir denn sonst die Zeit vertreiben? Etwa mit durch die Fußgängerzone gehen und Post-Its mit der Aufschrift "hässlig" verteilen? ;)
    Hach, deine Kommentare werde ich verdammt vermissen! :*

    Und die 38 knackst du doch locker! :)

    AntwortenLöschen
  7. "Wie viel sollte ein perfektes Mädchen wiegen?" - Wie kannst du nur so eine Umfrage machen?? Es ist schließlich was anderes, 50 Kilo auf 1,60m zu wiegen, oder 50 Kilo auf 1,80m.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Umfrage kommt noch aus der allerersten Zeit meines Blogs, als ich noch abnehmen wollte und das hier eher ein motivationsblog war. ich habs nur noch nicht weggemacht.

      Löschen
  8. Wow Du kommt in den Korsoklinikum? Krass da hast Du Glück, da kommt nicht jeder rein und die soll echt gut sein :) Das kommi von deinem Dad war ja mal sinnlos, sowas sagt man nicht zu einer Essgestörten..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich hab auch nur gegooglet: Gute Klinik und dann kam die raus :D
      ne scherz, ich bin auch echt froh, dass es die klinik geworden ist, aber die hat halt ein sehr breites therapieangebot und ist nicht so gezwungen (bei anderen wird sehr auf das gewicht geschaut, bei dieser klinik vorallem auf die inneren Knotenpunkte)

      Löschen
  9. Das hast du super hinbekommen heute :)
    Du bist so stark, du hast dich nichtmal von dem Kommentar unterkriegen lassen und weitergekämpft!
    Ich wünsche dir ganz viel Kraft für die Zeit in der Klinik ♥

    AntwortenLöschen
  10. Schrecklich ist das. Natürlich können sie nicht wissen, wie es uns geht und ich möchte auch gar nicht, dass sich Menschen in mich hineinversetzen, denen es eigentlich gar nicht MÖGLICH ist - abr so scheinheilig nette Antworten und Tipps können auch manchmal daneben gehen. Gewaltig.

    Und es freut mich immer so noch, dass du so bald in der Klinik bist. Das ist, was du brauchst. Und die 38 knackste locker. :)

    Liebe Grüße zurück :*

    AntwortenLöschen
  11. Deine Worte hören sich so leicht an. Aber ich weiß nicht wer ich bin. Und ich will beides nicht sein. Aber meiner Mum hatte recht ich bin eine schlampe gestern habe ich wider mit jemandem rum gemacht. Ich kann nicht mehr ich will doch nur Bestätigung das ich nicht so hässlich bin wie die sagen..

    AntwortenLöschen
  12. Super wie dein Tag gelaufen ist, weiter so :)
    Also, ich habe auf mehreren Seiten recherchiert und da gabs unterschiedliche Kalorienwerte. Habe mich dann für die 15 entschieden weil die mir mit am häufigsten vorkam und das ca. die Mitte von allen war. Zu 100 % kann man es ja eh nicht sagen..

    Stay strong!

    AntwortenLöschen
  13. ICh hab den KOmmmi von Alea gelöscht. Zwar kannte ich den TIpp, aber es geht um andere, die da reingezogen werden, das sehe ich wie du!

    AntwortenLöschen
  14. Süße, ich freu mich so für dich! Morgen geht es endlich los! Deine Reise zurück ins Leben, nachdem du dich die letzten Monate auf dem falschen Weg verirrt hast. :-)
    Ich würde mich freuen, wenn du vielleicht irgendwann, wenn es möglich ist, mal wieder was von dir hören lässt.
    Oder vielleicht hast du ja Facebook und ein Handy mit Internet oder so? Dann könnten wir ja vielleicht darüber ein bisschen im Kontakt bleiben, wenn du magst. Würde mich freuen. :)
    Ich würde mich wiederholen, wenn ich dir jetzt mal wieder Glück und Erfolg und viel Hilfe und sowas wünschen würde. Ich tue es trotzdem, denn davon kannst du gerade nicht genug haben! Also, ganz, ganz viel Erfolg in er Therapie! Ich drück dir die Daumen, dass es dort die besten Betreuer und Therapeuten für dich gibt, die dir die Tür in ein neues Leben öffnen!
    Ich werde deine Posts vermissen..
    Ach ja, und danke für deinen letzten Kommentar, der war ja unglablich lang! Ich habe mich sehr darüber gefreut, wirklich. Du hast da total liebe Sachen geschrieben und ich bin echt stolz auf dich, dass du schon so weit gekommen bist.
    MORGEEEN!!! Ich fiebere schon total mit dir mit!!! :)
    Bis bald! <3

    AntwortenLöschen
  15. ich hoffe ab morgen wird alles besser!
    behalte dein ziel vor augen,du wirst das schaffen :)

    AntwortenLöschen
  16. Aber wenn es Personen sind, an denen du lieber nicht festhalten willst, weil sie sowieso bald weg sind? Wenn von denen soetwas gesagt wird, schmerzt es noch mehr. :(

    AntwortenLöschen
  17. Viel viel Kraft für deinen langen Weg,
    aber du packst das ! <3 Ich kenne dich nicht, ich lese all diese zahlreichen Blogs über Magersucht, Abnehmen und so weiter erst seit einigen Wochen, deine Geschichte berührt. Ich denke auch an deine Familie, sie sind so hilflos.

    P.S: der Kuchen sieht so toll aus !

    Pekka

    AntwortenLöschen
  18. Warum sind da auf einmal so viele Bilder in deinem Blog???
    Warum machst du das, Hannah? Willst du weitertriggern??

    Unverantwortlich!!

    AntwortenLöschen

Schick mir ne Postkarte. Adresse unbekannt <3

Was stört am Blog?