Ballast

Start: 73 - 60 , 59 , 58 , 57 , 56 , 55 , 54 , 53 , 52 , 51 , 50 , 49 , 48 , 47 , 46 , 45 , 44 , 43 , 42, 41 ,(40) , 39 , 38,37,36, 35 - 1,66 cm

Samstag, 9. Juni 2012

Das Is(s)t Taizé!

So ihr Lieben!
Hier melde ich mich nochmal, bevor ich eine Woche in der totalen Versenkung, fernab jeglicher Zivilisation verbringen werde!
Morgen um 5:50 gehts los nach Taizé und wider allen Erwartungen freue ich mich wie ein kleines Kind!
Das Einzige, was mir jedes mal ein bisschen die Reise versaut ist das Packen.
Mein Kopf ist immer gerade so dazu fähig wie ein Roboter Unterwäsche einzupacken. Und ne Hose....vielleicht noch einen Pulli...? Aber spätestens wenn es an die Luxusgüter geht bin ich völlig überfordert und mein Kopf baut eine Art Sperre auf :D
Es klingt witzig, aber nach einer Stunde verzweifelten Hin und Her Packens lag ich einfach nur noch auf dem Boden und habe gepasst. 
Hirn arbeitet nicht mehr. Meep Meep! Synapsen geben den Geist auf.
Das muss ein Bild gewesen sein! Wie die kleine hanna inmitten einer halb gepackten Reisetasche und tausenden von einzelnen Dingen in ihrem Zimmer auf dem Rücken liegt und darauf hofft, dass sie endlich fertig ist!

Das zweite Problem vor dem ich dieses Mal zum ersten mal stand war das Essen.
Was isst man wenn man nichts essen will? 
Ich bin mir sicher, dass ich das Essen in Taizé nichtmal mit dem kleinen Finger anrühren werde und auch meine Mutter scheint das begriffen zu haben, denn so fuhr sie vorhin mit mir extra zu allen möglichen Läden.
Sie will so sehr, dass ich glücklich bin! Sie gibt sich so sehr Mühe mir alles zu geben was ich brauche!
Nach reiflichen Überlegungen und Abwägungen fand sich dann doch schließlich mein Menü für eine Woche, das also besteht aus:
- 1 Kilo Möhren (wegen der langen Haltbarkeit)
- 1 Salat für die Fahrt
- 8 Dosen Cola Light/ 3 Liter Wasser für die Fahrt
- 2 Dosen Pilze
- 1 packung Reiswaffeln (die ich aber wahrscheinlich auch nicht aufmachen werde, der Blick meiner Mutter war einfach zu flehend)
- 1 packung Tomaten (wobei ein Teil davon schon oben im Salat verarbeitet wurde)
 Des weiteren begleiten mich: 
-7 Dosen kaugummis
-1 Packung Süßstoff
-Eine Spritzzitrone, weil ich bestimmt keinen durchgezuckerten Tee trinken werde

Ich kann mir vorstellen, dass meine tasche, wenn jemand sie denn begutachten würde, aussieht, als hätte ich vor auszuwandern. oder als sei ich so eine Nachkriegsoma, die Nahrungsmittel bunkert :D

Meine größte Angst ist es, dass ich keine Woche damit auskommen werde und am Ende ohne Essen dasitze(oder noch schlimmer: nur mit dem Taizé Essen) Aber ich werde versuchen das beste aus der Woche herauszuholen und versuche mir den Scheiß einfach einzuteilen :)

Mehr habe ich heute auch eigentlich nicht zu sagen, außer vielleicht:
Passt auf euch auf!
macht keinen Mist!
Seid brav, während mami in Frankreich is(s)t!
Und vergesst mich nicht!

Küsschen :*:*

Kommentare:

  1. Danke♥ ach das war ja noch garnichts.Ich hatte ja noch ne schöne FA.Den tag lass ich dann mal unkommentiert so stehen und beginne das Bootcamp ab Morgen.Ich hätte mich heute echt nicht wiegen dürfen! Morgen wird ein guter Tag! Ich muss eh viel lernen! ♥

    AntwortenLöschen
  2. ich wünsche dir ganz viel spaß, erhol dich, genieß den "urlaub" und mach dir nicht so viel stress wegen dem essen - blöd gesagt, aber ich meins ernst ;)
    und übrigens: so sportlich bin ich nun auch nicht :D
    danke, dass du immer so fleißig meine müll-posts kommentierst! <3
    eigentlich folge ich deinem blog jetzt auch schon ne weile, aber bei mir zeigts dich nicht auf dem dashboard an??! hmpf -.- miese sache.

    AntwortenLöschen
  3. Was ist denn Taizé ?
    Was hast du denn für eine Nikon ? Kommst du gut mit der Bedinung klar ? ich finde es so toll, dass du mir Kommentare schreibst :D Ich werde versuchen dir auch öfters mal welche zu schreiben, aber ich habe im Moment ziemlich viel zutun, weil ich in den nächsten 2 Wochen 4 Arbeiten schreibe.
    Verzeihe mir ♥
    Alles Liebe dir ♥

    AntwortenLöschen
  4. Du hast echt eine tolle Mama! :)
    Hehe bei den 7 Dosen Kaugummis musste ich ja schon so ein bisschen schmunzeln. Wir zwei Suchtis...
    Ich wünsch dir dort viel Spaß & versuch die Zeit dort zu Genießen! :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja der Kaugummie, ich muss mein Grinsen @ Gretchen mit geben.
      Fast nix, aber hauptsache 7 Dosen Kaugummie, hoffentlich mit Geschmack! (?)
      Okay alles* bei Seite, ich wünsche dir ne tolle Zeit & ich würde mir wünschen ( auch wenn ich dich nicht kenne ) das du dort mal alles futterst was es hier nicht gibt. Einfach nur mal Probieren, du musst es ja nie mehr essen wenn du nicht magst.

      Löschen
  5. Oh, danke für den tipp, das zeug hab ich sogar noch zuhause :)
    Ich wünsch dir ganz viel Spaß in Taizé und pass auf dich auf! <3

    AntwortenLöschen
  6. Danke für deine netten Worte:) viel Spaß und pass auf dich auf!

    AntwortenLöschen
  7. eine reiswaffel pro tag ist schon drin, überlegs dir einfach in ruhe!:)

    mehr bleibt nicht zu sagen, ausser:
    pass auf dich auf!
    mach keinen mist!
    sei brav in frankreich und hab viel viel spaß!

    AntwortenLöschen
  8. ich denke an dich, bin trotzdem jeden tag auf deinem blog und ich freue mich sehr wenn du zurück bist und hoffentlich GANZ ausführlich berichtest ♥

    AntwortenLöschen

Schick mir ne Postkarte. Adresse unbekannt <3

Was stört am Blog?